Sonntag, 8. Oktober 2017

Bad in "Royal blue" von JdL

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es mal wieder Neues aus dem "Lillys Living" und zwar hat es mal wieder etwas mit Farbe zu tun:-))
Ich hatte schön länger die Idee, mich vom Schlafzimmer im Laden zu trennen und in diese Ecke das Bad zu machen und in das ehemalige Bad sollte eine kleine Boutique einziehen.

Jetzt bin ich zwar beim Ideen erstellen ziemlich schnell, aber beim Umsetzen schwächel ich dann doch manchmal. Also brauchte ich hier einen leichten Tritt in den Allerwertesten und los ging es .
 Natürlich nicht NACH Ladenschluß.... neeeee, sobald wir etwas Leerlauf hatten, wurde umgeräumt.
Schlafzimmer abbauen, Möbel und Wanne rücken usw. Und damit sich die Kunden nicht erschrecken, wurde vorläufig alles schnell in Ordnung gebracht.






ich wollte aber nicht das nette, freundliche "Antique rose" von Jeanne d'Arc Living als Wandfarbe behalten, 

ich wollte das "Royal blue"!!! 

Und gegen einige Widerstände von außerhalb hatte ich dann meine "5 Minuten"... Möbel weggerückt, Abklebeband im Lager gefunden, ebenso einen alten Pinsel, von schief nach schräg abgemessen, ne Dose "Royal blue" von Jeanne d'Arc Living geöffnet, erschrocken reingeguckt...vielleicht ist die Farbe doch zu dunkel???



 ....egal, und los ging es:-)))




 das Tolle an der Farbe ist ja, dass sie nicht riecht:-)) und nicht tropft:-)) also habe ich schön mit ner weißen Hose gepinselt! Ist auch nichts passiert... also bei der ersten Runde nicht:-)




 die Farbe lässt sich auch sehr gut mit dem Pinsel an die Wand auftragen, ging ruckzuck:-)
am nächsten Morgen bin ich dann nochmal drüber. Die 700ml Dose hat für beide Anstriche gereicht.... ich weiß mittlerweile, dass die Farbe sehr ergiebig ist, aber damit hatte ich nicht gerechnet. es ist sogar noch etwas in der Dose... tolle Farbe:-)))





 ... nachdem ich die Möbel wieder hingestellt hatte, habe ich dieses "Royal blue" gaaaaanz in Ruhe
auf mich wirken lassen und ich bin schwer begeistert von dem Farbton!



 als nächstes stand die Frage im Raum, welhe Farbe die Bretter haben sollten.... schwarz....weiß..dunkel...hell???
 aber es war ziemlich schnell klar, dass sie eine derbe Optik erhalten sollten.
Die Bretter sind dicke Bohlen vom Baumarkt, welche ich 2x mit dem "Vintage Wax brown" lasiert habe...




mir gefällt mein Bad jetzt richtig guuuut und ich finde, dass da auch immer noch die alten Stücke wie die Lampe, Stuhl und der kleine Schrank super dazu passen:-))



...jetzt muss ich nur noch den Stöpsel für die Wanne finden und wir können einen Badetag im Laden einlegen...die ersten Anmeldungen habe ich ja schon:-))

seid alle ganz ganz lieb gegrüßt
Eure Antje

Kommentare:

  1. Mega toll ! Manchmal muss man tatsächlich etwas wagen und es ist echt super geworden. Muss gleich mal noch weiter bei dir stöbern und mich anmelden. Liebe Grüße von Sonja aus Hohenlohe !

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das sieht ja fantastisch aus! Man bekommt wirklich Lust, sofort in diese wundervolle Badewanne zu steigen.
    GlG mimi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Antje,
    endlich meine Farben - sieht super aus Dein neues Bad und die Möbel passen nach wie vor ganz toll dazu. Das Blau haben wir übrigens bei uns im Wohnzimmer und im Schlafzimmer jeweils an 2 Wänden und ich kann mir nichts anderes vorstellen.
    Dein Shirt gefällt mir übrigens auch sehr gut - magst Du verraten, wo man das bekommen kann? Ich liebe ja alles, was maritim ist und sowas Tolles springt mir natürlich sofort in die Augen.

    AntwortenLöschen
  4. Eine super Farbe! Wir haben unser Bad letztes Jahr grau gestrichen...Und am Anfang war ich auch ziemlich geschockt, aber als alles fertig war...war ich und alle anderen begeistert.
    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht wirklich toll aus!!!! Manchmal muss man sich einfach mal trauen.
    ...und sag mal! diese Wanne ist ja ein Traum ♥ Vielleicht solltest du im Laden feste Badetage einrichten - lach!

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Das neue Blau gibt der Ecke unglaubliche Tiefe. Wunderschön! Gefällt mir, obwohl ich so gar nicht auf dunkle Wandfarbe stehe/stand. Bringt mich jetzt auf Ideen... muss ich auch ausprobieren.
    Liebe Grüße und freu mich richtig, wieder was von dir zu lesen!
    Solveig

    AntwortenLöschen
  7. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  8. Obwohl blau nicht ganz "meine Farbe" ist
    gefällt es mir das richtig gut!
    passt alles super zusammen.

    AntwortenLöschen
  9. wow o-O was für ein tolles Badezimmer, ich bin begeistert!

    LG
    Ruth

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Antje,
    die Farbe ist perfekt, sie ist einfach elegant und passt wunderbar zu der klassischen Badewanne! Es hat sich ausgezahlt, dass du so mutig warst!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen