Freitag, 22. April 2016

Kitchen News:-)

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es nochmal Bilder aus einer  Küchenecke vom Laden, dann ist Schluß...versprochen, dann gibt es wieder diverse Bilder vom "Wildkraut" aus dem Garten, verzweifelte Pflanzversuche und das Anlegen eines Hochbeetes, was sich wahrscheinlich als Katastrophe entpuppt... aber ich bin ja immer optimistisch und glaube, das Chaos fest im Griff zu haben:-))

Aber nun zur Küche... nachdem jetzt auch Bastion Collection geliefert hat und die Teile ihren Platz gefunden haben, fasse ich da nix mehr an...zumindest erst wieder, wenn die Lücken zu groß werden:-)))


 dieser Teil der Küche ist in grau-weiß-schwarz und Holztönen gehalten, also nicht so verspielt. Mir gefällt es richtig guuuut:-))


 selbst der alte Ofen passt da noch super dazu. Manchmal bin ich am Überlegen, ihn zu ersetzen, aber was dann....?


 in diese rustikalen Übertöpfe von Ib Laursen habe ich mich schockverliebt, die passen zu allem und brauchen nicht unbedingt mit Pflanzen vollgestopft werden, da gehen auch sehr gut Holzquirle oder Spülbürsten  und so rein...



...und so langsam freunde ich mich auch mit dunkelblau an... aber nicht zuviel... das überfordert mich gleich. Diese Geschirrtücher sind übrigens genial zum Gläser polieren, weil... sie sind nicht so fest wie die anderen:-))


 meine "Putzecke"... da passt doch dieses Geschirrtuch wieder wie die Faust aufs Auge:-))








so und wem das alles zu grau weiß schwarz und so war, der bekommt jetzt noch Farbe für die Augen. In der neuen "Landleben" gibt es wieder eine Reportage über mich und ich gebe Euch 4 ganz schlaue Tipps für den Laubenbau...hihiiiii...doch, die sind wirklich von mir, Ihr habt doch wohl nicht etwas gezweifelt? tzzzztzzztzzz











so, das war es mal wieder, habt alle ein schönes Wochenende und lasst es Euch gutgehen...
 seid ganz ganz lieb gegrüßt
Eure Antje
 wer noch shoppen will, kann das sehr gern hier tun:-))

Mittwoch, 13. April 2016

meine "Landlust"

Hallo Ihr Lieben,


 eeendlich erwache ich aus meinem Wintermodus und bin voller Energie und Tatendrang:-)))
 In den letzten Wochen sind die ganzen Messebestellungen eingetroffen und nun galt es, für alles einen wunderschönen Platz zu finden! Der ganze Laden wurde "auf links" gedreht, jeder Bereich bekam eine neue Optik, dazu noch etliche neue Möbel:-)) Jetzt ist es so, wenn man vorn im Laden anfängt und sich nach hinten bis zum Küchenbereich vorgearbeitet hat...geht es vorn wieder los:-)))




es sind sooooo schöne Sachen eingetroffen, die perfekt zum Scandy-Stil passen 
und ich bin immer wieder schwer verliebt:-))




 haaaaach.....




...und das Gelb von Ib Laursen lockert alles auf und bricht etwas die Strenge...







 als ich den Kartoon mit den lachsfarbenen Windlichtern ausgepackt habe, habe ich mir an die Stirn geklatscht und mich gefagt, wie ich sowas bestellen konnte...aber zu Terracotta-und Brauntönen, sowie zu Rosa und Lila passt das total klasse und sieht richtig edel aus....versucht es mal:-)))









...und blau/türkis/ aqua geht ja immer, auch diese Töne lassen sich prima mit Naturmaterialen-und Tönen und Zink kombinieren:-))



 ...und Rosa ist ja eh für Mädchen:-))) aber auch das macht sich gut zu den derben Tönen und passt super zu grau/schwarz/weiß







so und wenn Ihr das hier seht, dann habt Ihr die Gartenecke bereit durchstöbert und guckt in den Laden. Zwischen de "Gestrüpp" in der Laterne und dem Küchentisch gibt es noch die Badabteilung, die habe ich selten am Wickel, aber die wird auch neu gestaltet, sodass bald Bilder folgen!


als nächstes ist die Küche dran, da warte ich nur noch auf die Lieferung von Bastion Collection  und dann aber....:-))




so, das war ein kleiner Rundgang, 
wer also Lust hat, hier rumzustöbern... ich freue mich auf Euren Besuch!

meine "Landlust" ist jetzt über einem Jahr in den neuen Räumen und ich bin sehr glücklich mit dieser Entscheidung. Viele besuchen mich und nehmen dabei eine weite Anreise in Kauf, das berührt mich immer wieder und ich hoffe, auch weiterhin Euren Wünschen gerecht zu werden:-))
wer noch weiter stöbern mag, kann das gern

hier 

tun,
seid alle ganz ganz lieb gegrüßt

Eure Antje

Samstag, 26. März 2016

Happy Easter

Hallo Ihr Lieben,
 ich wollte Euch allen ein wunderschönes Osterfest mit allem Drum und Dran wünschen.
Leider kann ich gerade so gar nicht mit meiner Osterdeko glämzen... die gibt es dieses Jahr nur ganz minimalistisch und wenn, dann besteht sie aus Blümchen....


...das liegt aber daran, dass ich die Kiste mit den Ostersachen nicht finde, habe meinen Kronprinzen stark  in Verdacht, dass er die in seinem Aussortierwahn entsorgt hat:-))
Der Mann schafft so schnell Ordnung, da komme ich manches Mal mit den Widerspruch einfach zu spät:-)))


 ...und aus dem Laden konnte ich auch keine Hasen mehr mitnehmen... die waren wech...nur ein paar Eier haben es bis nach Hause geschafft:-)





 ich freue mich jetzt richtig auf die freien Tage, und hoffe, dass das Wetter gut bleibt und ich meine Terasse nutzen kann







 ...und Euch wünsche ich viel Spaß mit Euren Lieben...



seid alle ganz ganz lieb gegrüßt
Eure Antje

Mittwoch, 16. März 2016

...und das Bauen geht weiter:-))

Hallo Ihr Lieben,
 zuerst möchte ich  mich für die lieben Kommentare vom letzten Post bedanken, auch wenn es schon wieder etwas her ist. 
Mein Bruder hat sich sehr darüber gefreut und einige hätten ihn sich auch gern ausgeliehen...tja, das ist aber jetzt zu spät. Vor 40 Jahren hättet ihr den für umsonst bekommen...o.k. ne Tafel Schokolade hätte ich schon gern für ihn gehabt...aber wenn ihr mir verspochen hättet, den nicht wieder zu bringen... das hätte mir auch gereicht:-))))
Aber die Zeiten ändern sich ja bekanntlich und nun ist es mein liebster Bruder:-)) Und weil ein bisschen Schleimen beim ihm Wunder wirkt, hat er doch tatsächlich weiter Möbel für mich und den Laden gebaut!
Entstanden ist einmal ein neuer Tisch für die Küche, der jetzt von den Maßen perfekt passt. Nur bei der Farbe für die Platte muss ich nochmal ran...ist mir zu grau:-))



...wir zwei hatten auch wieder jede Menge Spaß und es gefällt mir, meinem "kleinen" Bruder Anweisungen zu geben und ihn zu nerven, wie ich was gern hätte:-))





wer sich jetzt wundert, wieso mein Bruder ran muss und nicht mein Göttergatte.... der steht gerade unter "Schutz"... seine Zeit kommt jetzt im Frühjahr/Sommer, wenn ich mir hier zu Hause einige "Neubauten" wünsche...und da soll er entspannt  "ja Schatz, mache ich Dir sofort" sagen und nicht rumnörgeln:-)))








...und da ein Tisch ja noch lange keine schöne Küche macht, hatte ich mir vorgestellt, dass ein großes Regal ja auch ganz nett aussehen könnte:-))




...und wenn man den Männern immer schön Kaffee und Kuchen und belegte Brötchen hinstellt, dann klappt auch alles wie am Schnürchen!

wobei ich auch sagen muss, das Holz ist von einer Holzhandlung und nicht vom Baumarkt... man merkt einfach den qualitativen Unterschied und es ist nicht teurer!!


zeitweise herrschte ein ganz schönes Durcheinander, 
weil immer noch neue Ware gekommen ist und die wollte ja auch aus den Kartons...




aber nun ist alles so, wie ich es haben wollte:-))
Hier noch ein Bild mit dem "alten Tisch"



so, und nun ist auch gut mit der Bauerei, ich freue mich, alles schön einzudekorieren und geniesse jetzt "meine Landlust":-)) Mehr geht auch nicht mehr, ich habe nämlich "Rücken"!!

seid alle ganz ganz lieb gegrüßt
Eure Antje

Sonntag, 21. Februar 2016

mein Tisch aus alten Paletten

 Hallo Ihr Lieben, 

nach dem die letzten Wochen im Laden ziemlich turbulent waren und es jede Menge zu tun gab, genieße ich den Frühling, der so langsam hier einzieht:-))
Etliche Firmen haben mittlerweile die Frühjahrsware geliefert und ich konnte nur mit familiärer Verstärkung alles bewältigen.
Und wenn man jetzt in den Laden reinkommt und nach rechts schaut, sieht man dieses herrliche Gelb von Ib Laursen...ich liebe es... hätte ich nieeeee gedacht, aber ich täusche mich ja des öfteren:-))



 diese Kissen und die gelben Gießkannen, genauso wie das Geschirr sind Balsam für die Aüglein:-))
Die Wirkung verstärkt sich, wenn man das alles an einem verregneten, grauen Tag aufbaut!!



 so, und wenn man dann sich leicht dreht, sieht man mein neues Schmuckstück im Laden. Könnt Ihr es sehen???
 Mit dem Eingangsbereich war ich ja nie so ganz zufrieden, aber ich wußte, dass sich irgendwann die richtige Lösung ergibt...ich mußte also nur Geduld haben...




und die Lösung kam in Form meines Bruders:-)) Athletisch, durchtrainiert, flink und fleißig und immer lustig drauf:-))) Ihm verging der Spaß auch nicht, als ich ihm sagte, was ich gern so hätte!!





 ...ich wollte so gern einen Tisch aus alten Paletten!!!!!!




 dieses große Schaufenster ist in einem Durchgang und das, was man da draußen sieht, ist nicht gerade wunderschön, also sollte der Blick abgelenkt werden...








also ging es ab in die Werkstatt, die ist am Lager dran. Die Platte von meinem alten Tresen wurde passend zugeschnitten und dann habe ich mich aus dem Staub gemacht:-)) Soll er jetzt mal zusehen, wie er klar kommt!!






....und er kam sowas von klar:-))

wie gesagt, so flink und fleißig, dass ich ihn nicht scharf vor die Kamera bekam!






abends war dann der Tisch fertig und ich konnte es kaum erwarten,
ihn nach vorn in den Laden zu tragen... grinssss. Die Tischbeine sind einfache Vierkanthölzer, die wir mit dem "Vintage Wax" in schwarz und braun von Jeanne d'Arc Living bearbeitet haben...und es sieht perfekt aus und passt super zur Platte...





 so wurde abends noch schnell mit der Deko angefangen....und ich war wirklich total begeistert:-)))

...guter Bruder!!!



die Oberfläche hat er schön glatt geschliffen. Einfach war das Ganze aber dann doch nicht. Es mußten aus den Paletten Bretter gesucht werden, die die selbe Höhe und Breite hatten. ich habe zwar wahnsinnig viele davon rumstehen, aber wenn man  was Passendes sucht, fehlt es natürlich:-))


 so, das war es mal wieder, Ihr könnt gespannt bleiben, denn es ist viel wunderschöne Ware gekommen, die so nach und nach in den Laden zieht:-))



seid alle ganz ganz lieb gegrüßt
Eure Antje
wer noch Frühlingshaftes sucht, wird hier fündig

Samstag, 30. Januar 2016

'ne alte Wand

Hallo Ihr Lieben,


heute geht es hier mal wieder kreativ zu.
Ich brauchte für meine Produktfotos mal einen neuen Hintergrund.
Und da kam mir die Idee, den Hintergrund wie eine alte Wand aussehen zu lassen.
Nun muss ich auch sagen, dass ich nicht gerade vor Geduld strotze und wenn ich ne Idee im Kopf habe, muss die auch gleich umgesetzt werden. Pinsel waren keine gebrauchsfähigen im Laden...aber ein alter Lappen,
also wurde dieses Mal getupft:-))






...dann kurzer Blick ins Farbregal und mich für "Soft Sand" als Untergrund entschieden. Die Holzplatte war dunkel und ich habe nicht deckend getupft. Dann mit "Antique Sand" Flecken drauf gemacht und nass in nass mit "Natural white" weitergemacht. Ich habe auch die Farbschichten an manchen Stellen dicker gelassen... das ergibt dann ne Struktur:-))





..über Nacht schön trocknen lassen und am nächsten Morgen mit 2 farbigen Wachsen "light grey" und "white" die Oberfläche endbehandelt. Ich denke, wenn ich aber noch weiter tupfe...und das kann ich auch auf der gewachsten Oberfläche...dann entsteht noch mehr "Tiefe":-)




aber ich bin ganz happy mit dem Ergebnis:-)))
Jetzt kann meine ganze schöne bestellte Ware kommen und ich habe den passenden Hintergrund für Fotos!




habt alle ein schönes Wochenende und seid ganz ganz lieb gegrüßt
Eure Antje

ach ja, ist ja klar...alle Farben sind von Jeanne d'Arc Living:-))