Samstag, 30. Januar 2016

'ne alte Wand

Hallo Ihr Lieben,


heute geht es hier mal wieder kreativ zu.
Ich brauchte für meine Produktfotos mal einen neuen Hintergrund.
Und da kam mir die Idee, den Hintergrund wie eine alte Wand aussehen zu lassen.
Nun muss ich auch sagen, dass ich nicht gerade vor Geduld strotze und wenn ich ne Idee im Kopf habe, muss die auch gleich umgesetzt werden. Pinsel waren keine gebrauchsfähigen im Laden...aber ein alter Lappen,
also wurde dieses Mal getupft:-))






...dann kurzer Blick ins Farbregal und mich für "Soft Sand" als Untergrund entschieden. Die Holzplatte war dunkel und ich habe nicht deckend getupft. Dann mit "Antique Sand" Flecken drauf gemacht und nass in nass mit "Natural white" weitergemacht. Ich habe auch die Farbschichten an manchen Stellen dicker gelassen... das ergibt dann ne Struktur:-))





..über Nacht schön trocknen lassen und am nächsten Morgen mit 2 farbigen Wachsen "light grey" und "white" die Oberfläche endbehandelt. Ich denke, wenn ich aber noch weiter tupfe...und das kann ich auch auf der gewachsten Oberfläche...dann entsteht noch mehr "Tiefe":-)




aber ich bin ganz happy mit dem Ergebnis:-)))
Jetzt kann meine ganze schöne bestellte Ware kommen und ich habe den passenden Hintergrund für Fotos!




habt alle ein schönes Wochenende und seid ganz ganz lieb gegrüßt
Eure Antje

ach ja, ist ja klar...alle Farben sind von Jeanne d'Arc Living:-))

Dienstag, 5. Januar 2016

Hallo Ihr Lieben,

 ich frage erst gar nicht, ob man noch alles Gute zum neuen Jahr wünschen kann..ich tue es einfach:-))
Euch allen wünsche ich ein ganz schönes, glückliches, zufriedenes neues Jahr mit vielen wunderschönen Momenten, mit Erlerbnissen, die Euch bereichern und natürlich auch Gesundheit....

Ich blicke auf ein sehr spannendes Jahr zurück, indem sich all die Arbeit und  Mühe gelohnt haben, indem ich so tolle Menschen kennen lernen durfte...auch hier aus der Bloggerwelt, wie Claudia vom Atelier Kunterbunt, meine Manu vom Waldstrumpf und Astrid von Station88:-))) Und die vielen lieben Kunden, die teilweise eine weite Anfahrt in Kauf genommen haben, nur um den neuen Laden zu besuchen:-)) Die ganzen lieben Komplimente, Mails, die Bestellungen von Euch... das alles hat mich sehr sehr glücklich gemacht, dafür möchte ich mich bei Euch bedanken!!!


Im Moment bin ich noch im Ferienmodus.
 Es ist schön, mal alles etwas langsamer angehen zu lassen, obwohl es viel zu tun gibt:-))

Heute wollten wir eigentlich mal draussen sein, aber es ist doch zu eisig.
Der Kakao war schon gekocht, alles lag bereit... aber dann.....sind "nur" Fotos entstanden und es ging wieder rein in's kuschelige Haus:-)


 




im Dezember hatte ich in einer Gewürzhandlung in Göttingen richtigen Kakao gekauft...eigentlich nur wegen der Verpackung:-)) Aber seitdem ist nichts mehr wie vorher... der ist sooo lecker!!! Man muß richtig Milch aufkochen und den Kakao verrühren... kein Instant. Und es schmeckt soo lecker!! Seitdem sind wir nur noch am Kakao trinken....



...unser Schlitten hat schon lange ausgedient, aber als Bank geht es noch:-)















...die Thermoskanne und der Latte Cup von GreenGate passen super zum Schnee und die Decke "Pease" von Pad sowieso:-)))


so, jetzt heißt es wieder aufwärmen und in Decken kuscheln,
 seid alle ganz ganz lieb gegrüßt
Eure Antje
p.s. der Laden ist diese Woche noch geschlossen, am Montag geht es dann im neu dekorierten Laden wieder los, online wird aber verschickt und die neuen Sachen von GreenGate können schon vorbestellt werden:-)))

Samstag, 19. Dezember 2015

Old Turquise

Hallo Ihr Lieben,
heute gibt es hier mal wieder was für Euch Kreative:-)) 
Alle die, die die Feiertage nutzen wollen, um  mal wieder in Rue zu werkeln, zu streichen oder etwas Neues auszuprobieren...
Jeanne d'Arc Living hat lauter neue Farben rausgebracht, einen Großteil ist mitlerweile im Laden und im Online-Shop angekommen und an meiner neuen Lieblingsfarbe "Old Turquise" führte dann kein Weg vorbei:-))
Im Lager stand ein alter Nachtschrank, der seine besten Tage schon längst hinter sich hatte und der musste dran glauben:-))







 den Korpus habe ich mit "Warm cream" gestrichen und war begeistert, dasss sie nicht so "gelbstichig" wie auf der Farbkarte war. Dann habe ich die Platte mit "Old Turquise" gestrichen...








 und ich habe dieses Mal ein farbiges Vintage Wax genommen. Normalerweise tendiere ich zu "clear" oder "White Wax", aber immer wieder wollten Kunden wissen, wie das braune Vintage Wax aussieht, wenn man damit die Oberflächen behandelt.
Ich sach Euch...ich habe 3 Tage lang überlegt, was ich mache. Getröstet hat mich der Gedanke, dass ich alles im schlimmsten Fall wieder überstreichen kann, weil die Farbe auch auf dem Wax hält:-))
Also habe ich ganz mutig den Lappen geschwungen und das "Old Turquise" damit behandelt...














 ...und ich bin seeehr begeistert!!! Es sieht richtig schön shabby aus:-))
Beim nächsten Bild sieht man ganz gut, wie sich die Farbe bei dem braunen Wachs verändert..












 ...und ich musste es natürlich aus allen Richtungen fotografieren. Mit alten Gegenständen und  dunklem Holz sieht es ganz ganz toll aus...












 jetzt brauche ich noch jede menge Kleinmöbel, damit ich die anderen Farben wie "Moss green", "French Lavender", "Vintage Tea" und "VIntage rose" auch noch ausprobieren kann:-)) Und einen neue Schablone gibt es im Shop, das ist die "Harlequin", mehrfach verwendbar...da wird wohl mein Badteppich dran glauben müssen:-))



wenn Ihr Lust auf Streichen habt, könnt Ihr gern 
schauen, ob die richtige Farbe für Euch dabei ist. 
Gestern kam eine große Lieferung von Jeanne d'Arc Living und nun ist alles wieder vorrätig:-))) 
Nächste Woche erscheint auch die Januarausgabe des Magazins... Ihr wißt ja,dass auch nach Weihnachten Dekozeit ist:-))
ich wünsche Euch allen einen schönen 4.Advent
seid ganz ganz lieb gegrüßt
Eure Antje
p.s. versendet wird bis zum 2. Januar, dann gibt es eine kleine Pause:-))

Sonntag, 13. Dezember 2015

Hallo Ihr Lieben,

....endlich zieht auch hier bei uns etwas Besinnlichkeit ein. Mit den weihnachtlichen Vorbereitungen liege ich ganz gut in der Zeit... hab fast alles auf die Familie abgewälzt...heheee:-))) Und so kann ich hier in Ruhe selbstgebackene Plätzchen  bei Kerzenschein genießen.



...und wie jedes Jahr gibt es endlose Diskussionen über die Farbzusammenstellung und es ist gar nicht so einfach, alle Geschmäcker unter einen Hut zu bringen, meistens steht es 2:1 für die Gegenseite, aber das kann ich guuut ignorieren:-))






naja,  aber in meiner Abwesenheit wird dann doch das ein oder andere Teil dazu gestellt:-))



auch in der Woche werden morgens nach dem Aufstehen die Kerzen angezündet, ich finde das unglaublich kuschelig und der Tag fängt nicht ganz so hektisch an:-))



mit der "Außenanlage" hänge ich noch etwas hinterher, aber das wird auch noch alles ganz stimmungsvoll:-))








unser Tannenbaum steht auch schon...ich finde das so schön!!! 

Und nun muss nur noch das Essen geplant werden, wer macht was, wer isst was und was nicht, ein veganes Menü will dabei auch noch untergebracht werden und und und...aber wie gesagt, ich liege guut in der Zeit:-))

habt alle noch einen schönen 3. Advent und seid ganz ganz lieb gegrüßt
Eure Antje

Donnerstag, 3. Dezember 2015

Vintage-Wohnladen Quedlinburg

Hallo Ihr Lieben,

heute nehme ich Euch mal mit in einen ganz bezaubernden Laden, den ich letzten Sonntag bei einem Besuch in Quedlinburg entdeckt habe.
Quedlinburg ist überhaupt eine Reise wert. Nicht nur die Innenstadt mit ihren Fachwerkhäusern und der Weihnachtsmarkt sind wunderschön. Nein.. mich hat ganz besonders beeindruckt, dass es jede Menge kleine Geschäfte...also inhabergeführte Läden gibt:-)) Und das in einem Stadtzentrum!!! Auch die Nebenstraßen laden zum Bummeln ein... einfach zu schön:-)) Da ist nichts mit Leerstand und zugeklebten verstaubten Schaufensterscheiben. Ihr müsst da mal hin...unbedingt!!

Nagut, wir sind also in Richtung Innenstadt gegangen und da sah ich diesen zuckersüßen, kleinen Vintage-Wohnladen:-)) Bei solchen Geschäften steigt ja mein Puls rasend an. Kind und Mann verdrehten die Äuglein, aber da müssen sie durch:-)) Also bin ich mit meiner Freundin da rein und ich sag Euch.... total schön!!!




...die Mischung ist genial...liebevoll zusammen getragene Flohmarktsachen, alte Schränkchen, Emaille, alte Leinenwäsche usw. gemischt mit dänischen Firmen wie Ib Laursen und Co. 




man kann stundenlang drin rumstöbern  und entdeckt immer wieder Neues:-))


 die alten Möbel sind allesamt in Pastell gehalten, wer das auch so haben möchte, kann gern in meinem Shop stöbern, da gibt es die neuen Farbtöne der Kalkfarbe von JdL...höhöö.
Mich hat der Laden total inspiriert und mich zum Träumen gebracht....




die Schränke mit samt dem Inhalt sind doch herrlich, oder...










 ...den Weihnachtsbaum hat die Chefin selbst geschmückt...er ist glatt zum Verlieben:-))



 ...und wenn draussen die Familie nicht schon mit den Füßen gescharrt hätte, ich hätte den Laden leergekauft!!
Aber ich habe mir einen süßen türkisfarbenen alten Koffer gekauft, der steht jetzt im Laden und ich erfreue mich immer an ihm und denke an diesen schönen Sonntag.
 
ein ganz großes Kompliment an die Inhaberin Maritta Schlotter:-))
so und hier noch die Anschrift:

Vintage Wohnladen
Hohe Str.22/23
06484 Quedlinburg 

www.vintage-wohnladen.de

so, das war es mal wieder, ich hoffe, ich konnte Euch begeistern:-))
seid alle ganz ganz lieb gegrüßt
Eure Antje







Sonntag, 29. November 2015

Hallo Ihr Lieben,

überall gibt es wunderschöne Fotos von noch schönerer Weihnachtsdeko:-))
bin auch im Laden ständig am Umräumen, nur privat stockt es gerade. Wir werden wohl die Wehnachtszeit mit Kupfer, rauhem Holz und schwarz begehen, sprich, das Kupfer kommt von Wasserleitungen, das rauhe Holz sind OSB Platten und das Schwarze sind die Dämmungen der Kupferrohre.... wir haben einen gaaanz feinen Wasserschaden im Haus und die Böden in mehreren Räumen müssen geöffnet werden...Hurra!!!
Gott sei Dank ist es im Laden schön:-)) Und deshalb gibt es auch nur von da Fotos und gute Neuigkeiten:-))








JdL hat viele neue Farben herausgebracht... mit so schönen Namen wie Powder Blue, Old Turquise,, Antique Rose, French Lavender usw. Die Farben kommen morgen im Laden an und ich bin schon wahnsinnig gespannt:-))



dann konnte ich bei den Schokoladen von Tafelgut nicht widerstehen...
Pistazien-und Vanille Schokolade, sowie mit Mandeln und Weihnachtsgewürzen... einfach köstlich:-)))




...und zum Schluß habe ich mich wahnsinnig über einen Artikel, in dem mein Laden erwähnt wird, in der "Landidyll" gefreut:-))) Danke, liebe Claudine für die Empfehlung:-)))



ich wünsche Euch allen einen wunderschönen 1. Advent, hier werden jetzt trotz allem die Weihnachtskiten vom Boden geholt und geschmückt:-))


seid alle ganz ganz lieb gegrüßt
Eure Antje

Freitag, 6. November 2015

Weihnachtsausstellung in der Landlust

Hallo Ihr Lieben,

 wir haben es geschafft!!!
 Alles ist fertig und...und ich bin es auch:-))) 
 Wir haben alles gegeben und hoffen, dass es Euch gefällt....


Selbst die "Kellerecke", also die Ecke, wo die JdL Kalkfarben stehen, ist a la Petterson und Findus dekoriert. 
Geschmückt wurde die Ecke mit altem Werkzeug, kleinen Laternen, roten Socken, Sternen, Tanne und einer alten, verrosteten Werkzeugkiste.
Auch eine alte Leiter fand ihren Platz...die muß ja nicht im Lager vor sich hin dümpeln:-))













 ...und dann habe iczh einfach querbeet fotografiert...Goldtöne und Kupfertöne finden sich überall.....



 schwarz, weiß, grau ist eingezogen:-))




 ...das Wohnzimmer wurde in hellen Naturtönen, türkis/mint und weiß dekoriert. leide haben mir meine Helfelein verboten, überall Tanne dazwischen zu legen:-)) Da gab es ständig Diskussion...und ich habe des öfteren verloren!!

naja, nächste Woche bin ich dann wieder alleine... da werde ich wohl doch den ein oder anderen Zweig nett drapieren:-)

 tja...und manchmal plant man und entwirft in Gedanken etwas und wenn es dann ernst wird, sieht es doof aus. Und dann spinnt man rum...was ist wenn wir rosa nehmen???
 Also wird alles in Rosa rausgesucht und schwupps... passt es...ist mal was anderes:-)))















so, und hier mal der Blick vom hinteren Teil des Ladens nach vorn. Links ist der Kellerraum, dann kommt das Wohnzimmer, dann das Schlafzimmer und die Gartenecke und dann dreht Ihr euch und lauft zurück an der Stelle, die Manu das letzte Mal dekoriert hat, vorbei am Badezimmer und dann kommt Ihr wieder in der Küche an... die Kasse ist weiter hinten:-)))))))))))))))))))


















ich bin sehr gespannt, wie es morgen wird. Ab 13 Uhr geht es los, hier werden noch Kuchen gebacken und Ihr könnt den dann mit einer Tasse Kaffee auch genießen..
Ihr seid herzlich eingeladen:-)))

habt alle ein schönes Wochenende und seid ganz ganz lieb gegrüßt
Eure Antje