Samstag, 18. Juni 2016

meine schönste Rose:-))

Hallo Ihr Lieben,

z.Z. freue ich mich jeden Tag über diese wahnsinns Rose:-)) Sie wächst seit 3 Jahren an unserer Terrasse hoch und ich bin einfach nur hin und weg über so viel Schönheit!!
Sie ist kräftig, hat stark gefüllte runde Blüten, einen leichten Duft und ist wunderwunderschön:-))
Der Name????....äääähhmmm....Gislaine de trallallaa oder so ähnlich...das Schild ist weg...vielleich war auch gar keins dran...hust...



 jeden Morgen setze ich mich mit meiner Tasse Kaffee auf die Terrassenstufen und drehe meinen Kopf wie ein Uhu, um ja nichts von der Pracht  zu übersehen...




leider bekomme ich die ganze Schönheit gar nicht auf's Foto, muß eh schon halb auf das Treppegeländer klettern... was nicht wirklich einfach ist, um in etwa diese Fotos zu machen:-))


 ...und selbst bei Dauerregen kann ich von meiner Küche aus die Rose genießen, ob morgens beim Kaffee kochen, mittags, wenn ich essen mache oder abends... wenn ich schon wieder Essen mache:-)) Es ist herrlich!!
Da wir ein dänisches Holzhaus haben, gehen die Fenster nach außen auf, was einem ständig das Gefühl von Urlaub vermittelt...also ich liebe es:-))











 ...Blick in den Garten:-))







 wem es zu viel rosa ist... hier noch Blümchen zum Neutralisieren:-))


 Manu... Dein Glücksklee blüht total süß:-))




 so, genug neutralsiert:-)) jetzt gibt es nochmal rosa!
Natürlich leidet sie auch bei dem Regen, allerdings nicht ganz so ser, wie die anderen Rosen...aber Blätter fallen...



 aber ich bin ja gewappnet und kehre jeden Tag...stilvoll mit dem Besen und meinem Emaille-Eimer:-))


so, das war es mal wieder, lasst es Euch gutgehen und seid ganz ganz lieb gegrüßt

Eure Antje

Mittwoch, 15. Juni 2016

Tag des offenen Gartens:-)

Hallo Ihr Lieben,

am Wochenende war bei uns in der RegionTag des offenen Gartens, aber das war nicht das einzige Highlight, welches ich genießen durfte... meine liebste


hat sich auf den weiten Weg gemacht, damit wir beide ein wunderschönes Wochenende  haben und uns tolle Gärten anschauen können:-))) so eine verrückte Nudel!!

 Es ging nach Waake in eine alte Mühle, die bis vor kurzem noch ein Bio Hühnerhof war. Das Gebäude kan man von der Straße aus sehen und liegt total romantisch. Die Besitzerin kenne ich seit längerer Zeit über meinen Laden und wir mögen uns sehr:-)) Daniele hatte mir  immer wieder von der Mühle und ihren Plänen erzählt, so dass ich mir da mal alles GANZ GENAU anschauue musste... grinssss. Bin ja auch üüüüberhaupt nicht neugierig!!!!!

...dann kommt mal mit!

....der Hof ist schön rustikal und naturbelassen und hatte etliche witzige Deko-Ideen




 der "Waldstrumpf" schaut sich schon mal um:-))




















...an der Mühle ist ein Teich, bzw. ein Bachlauf, der schön eingewachsen ist. Ein Steg führt auf eine kleine Insel:-))










im unteren Teil hat Daniele mit viel Fleiß und Liebe einen Bauerngarten angelegt...und Bauerngärten liebe ich ja:-))

noch ist alles neu und klein, aber wenn der erst einmal "eingewachsen" ist und seine Buchsbaumhecke hat, dann lade ich mich da ständig selber ein...da kann ich ja seeeeehr anhänglich werden!!

 


...ich wünsche Daniele, dass sie ganz viel Freude an dem Garten hat und das alles so wird und kommt, wie sie sich as wünscht!!


im Vordergrund sieht man etwas von dem Weidenzaun, dazu werden dicke Weidenäste in die Erden gesteckt und alles, was da seitlich rauswächst, wird miteinander verflochten... ich hoffe, ich habe es richtig wiedergegeben und schreibe hier keinen Quatsch:-))













 ich habe dieses ganze Ambiente sehr genossen und wenn Daniele mit ihrer Familie nächstes Jahr wieder mitmachen sollte, dann bin ich dabei:-))

 ... so, jetzt muss ich erst einmal den Waldstrumpf wieder einsammeln, dnn wir wollten noch zu Freunden nach Scheden in diesen traumhaften Rosengarten:-))


 ... dort angekommen, waen wir mal wieder baff, wie schön alles blühte... Manu hat viel mehr Bilder gemacht, schaut mal bei ihr vorbei...ok. da wart ihr bestimmt schon alle:-))


 ... leider habe ich vergessen Bilder zu machen, es waren viele bekannte Gesichter da und so habe ich mehr geschwatzt als fotografiert. Aber in den vergangenen beiden Jahren habe ich ja schon darüber berichtet... so, jetzt dürft ihr selber die Post's raussuchen:-)))






 nachmittags fing es dann leider an zu regnen,  wir saßen in der Gartelaube und irgendwie hatte dieser Landregen was ganz Beruhigendes und Schönes. Mir tat es nur für die Beiden leid... die ganze Mühe und Arbeit..und trotzdem sin noch Besucher gekommen und wollten sich diesen traumhaft schönen Garten nicht entgehen lassen:-))


 es war ein rundherum gelungenes Wochenende, mit Manu hat es einfach nur Spaß gemacht und mein Mann hat es mit Fassung getragen und fand es dann auch schön. Er hatte panische Angst, dass er sich das ganze We nur Dekokrams anhören müßte... aber neeee...mit Manu konnte er sich auch handwerklich austauschen und Autos war auch ein Thema:-))

das war es mal wieder
 
 seid alle ganz ganz lieb gegrüßt
Eure Antje




Freitag, 27. Mai 2016

mein Dankeschön für Euch:-)

Hallo Ihr Lieben,

als Dankeschön für Eure Unterstützung und die vielen lieben Kommentare hier im Netz zu der ungewollten Namensänderung möchten wir uns ganz herzlich bedanken!! Es tut sehr sehr gut:-)))

Es ist gerade keine einfache Zeit für uns, die Gedanken überschlagen sich, wir wissen nicht, was da noch alles auf uns zukommt und ob und wie es letztendlich weitergeht...

ein Lichtblick gibt es... unser Online Shop ist unter dem neuen Namen freigeschaltet:-))

aber wie sagt Hermann Hesse so schön:

"Allem Neuanfang wohnt ein Zauber inne" 
also auf ein Neues:-)))



 deshalb gibt es im Online-Shop bis Sonntag, den 29.Mai 2016 10% Glücksrabatt auf das gesamte Sortiment (ausgeschlossen sind Magazine und Bücher von JdL)


habt alle ein schönes Wochenende und  seid ganz ganz lieb gegrüßt
Eure Antje


Mittwoch, 25. Mai 2016

das Ende der Landlust

Hallo Ihr Lieben,

wie viele von Euch schon bei Facebook mitbekommen haben, ist mir vom Verlag der Zeitschrift "Landlust" eine Unterlassungsklage in's Haus geflattert, in der ich den Namen Landlust nicht mehr verwenden darf. d.h. für mich, dass nach 9 Jahren, die ich den Laden habe und seit 6 Jahren online den Namen nicht mehr benutzen darf. Der Online-Shop musste unter der bekannten Adresse gelöscht werden und ich musste meinem Geschäft einen neuen Namen geben.
 die "Landlust" heißt nun

 "Lillys Living"


mittlerweile hat mein Webdesigner den Schriftzug geändert, sodass wir wenigstens mit dem Online-Shop wieder erreichbar sind. Die neue Adresse lautet:


der "alte" Online-Shop ist nicht mehr erreichbar:-(((

wir arbeiten z.Z. viel an den ganzen Umstellungen, auch hier wird es Änderungen geben...leider.
 Es ist für mich sehr schwer zu ertragen, dass nach all den Jahren wirklich harter Arbeit und immensem Zeitaufwand so eine Zeitschrift mit samt Ihren Anwälten alles mit einem Wisch beendet, ohne das man im Vorfeld erfährt, dass sie erst später als Marke eingetragen wurde. Da gab es das Geschäft schon 3 Jahre und online sind wir zur selben Zeit an den Start gegangen...

naja...es heißt jetzt, nach vorn zu schauen, sich nicht unterkriegen zu lassen. Wie heißt ein schönes Zitat;
"hinfallen kann man, Aufstehen muss man"

seid alle ganz ganz lieb gegrüßt
Eure Antje


Samstag, 21. Mai 2016

Bilder aus dem Laden:-))

Hallo Ihr Lieben,
 letztens hatte ich ganz bezaubernden Besuch von Katja vom Blog yay-katinka
Katja ist Fotografin und wohnt in Göttingen, gefunden haben wir uns in den Weiten des www. über Syl :-))

also war es nur eine Frage der Zeit, wann Katja hier in der "Landlust" auftaucht:-))

...und es war ein unvergessliches Erlebnis, wir haben uns auf Anhieb verstanden, hatten sofort unser Gesprächsthema  und haben  ganz interessante Pläne geschmiedet, die demnächst umgesetzt werden... und da freue ich mich besonders drauf!


Katja kam natürlich mit ihrer Kamera und hat  ganz ganz tolle Fotos vom Laden gemacht
und die möchte ich Euch gern zeigen:-)














die rote Ecke in der Küche war nur ne kurze Laune, mittlerweile ist wieder sooo schönes Keramikgeschirr gekommen,  sodass ich die schon wieder umgeräumt habe:-))



















...und auf meinen "Feigenbaum" bin ich ganz besonders stolz! Er hatte 2 Blätter, als ich ihn gekauft habe und eigentlich ist das bei mir so, dass nach kurzer Zeit nur noch der "Stamm" im Topf zu finden ist, die Blätter liegen erfahrungsgemäß daneben....




















































ich hoffe, Euch haben die Bilder gefallen:-))

habt noch einen schönen Sonntag und seid alle ganz ganz lieb gegrüßt
Eure Antje