Mittwoch, 15. Juni 2016

Tag des offenen Gartens:-)

Hallo Ihr Lieben,

am Wochenende war bei uns in der RegionTag des offenen Gartens, aber das war nicht das einzige Highlight, welches ich genießen durfte... meine liebste


hat sich auf den weiten Weg gemacht, damit wir beide ein wunderschönes Wochenende  haben und uns tolle Gärten anschauen können:-))) so eine verrückte Nudel!!

 Es ging nach Waake in eine alte Mühle, die bis vor kurzem noch ein Bio Hühnerhof war. Das Gebäude kan man von der Straße aus sehen und liegt total romantisch. Die Besitzerin kenne ich seit längerer Zeit über meinen Laden und wir mögen uns sehr:-)) Daniele hatte mir  immer wieder von der Mühle und ihren Plänen erzählt, so dass ich mir da mal alles GANZ GENAU anschauue musste... grinssss. Bin ja auch üüüüberhaupt nicht neugierig!!!!!

...dann kommt mal mit!

....der Hof ist schön rustikal und naturbelassen und hatte etliche witzige Deko-Ideen




 der "Waldstrumpf" schaut sich schon mal um:-))




















...an der Mühle ist ein Teich, bzw. ein Bachlauf, der schön eingewachsen ist. Ein Steg führt auf eine kleine Insel:-))










im unteren Teil hat Daniele mit viel Fleiß und Liebe einen Bauerngarten angelegt...und Bauerngärten liebe ich ja:-))

noch ist alles neu und klein, aber wenn der erst einmal "eingewachsen" ist und seine Buchsbaumhecke hat, dann lade ich mich da ständig selber ein...da kann ich ja seeeeehr anhänglich werden!!

 


...ich wünsche Daniele, dass sie ganz viel Freude an dem Garten hat und das alles so wird und kommt, wie sie sich as wünscht!!


im Vordergrund sieht man etwas von dem Weidenzaun, dazu werden dicke Weidenäste in die Erden gesteckt und alles, was da seitlich rauswächst, wird miteinander verflochten... ich hoffe, ich habe es richtig wiedergegeben und schreibe hier keinen Quatsch:-))













 ich habe dieses ganze Ambiente sehr genossen und wenn Daniele mit ihrer Familie nächstes Jahr wieder mitmachen sollte, dann bin ich dabei:-))

 ... so, jetzt muss ich erst einmal den Waldstrumpf wieder einsammeln, dnn wir wollten noch zu Freunden nach Scheden in diesen traumhaften Rosengarten:-))


 ... dort angekommen, waen wir mal wieder baff, wie schön alles blühte... Manu hat viel mehr Bilder gemacht, schaut mal bei ihr vorbei...ok. da wart ihr bestimmt schon alle:-))


 ... leider habe ich vergessen Bilder zu machen, es waren viele bekannte Gesichter da und so habe ich mehr geschwatzt als fotografiert. Aber in den vergangenen beiden Jahren habe ich ja schon darüber berichtet... so, jetzt dürft ihr selber die Post's raussuchen:-)))






 nachmittags fing es dann leider an zu regnen,  wir saßen in der Gartelaube und irgendwie hatte dieser Landregen was ganz Beruhigendes und Schönes. Mir tat es nur für die Beiden leid... die ganze Mühe und Arbeit..und trotzdem sin noch Besucher gekommen und wollten sich diesen traumhaft schönen Garten nicht entgehen lassen:-))


 es war ein rundherum gelungenes Wochenende, mit Manu hat es einfach nur Spaß gemacht und mein Mann hat es mit Fassung getragen und fand es dann auch schön. Er hatte panische Angst, dass er sich das ganze We nur Dekokrams anhören müßte... aber neeee...mit Manu konnte er sich auch handwerklich austauschen und Autos war auch ein Thema:-))

das war es mal wieder
 
 seid alle ganz ganz lieb gegrüßt
Eure Antje




Kommentare:

  1. Hallo Antje, schöne Bilder und schöne Eindrücke hast du hier für uns übermittelt....sieht alles echt idyllisch aus!
    LG karina

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön!!! Ich liebe die "Offenen Gärten", ich finde es so toll, wenn Menschen ihren Garten (und damit auch ein bißchen ihr Herz und ihre Seele) für Besucher öffnen. Da habt Ihr zwei sehr schöne Gärten besucht, in denen ich mich auch sehr wohl gefühlt hätte.
    Hier in der Nähe, in Rheinhessen, waren die Gärten am vergangenen Wochenende auch wieder geöffnet, aber da ich dienstlich in Rotterdam war, konnte ich dieses Mal leider nicht hin. Am kommenden Wochenende sind die hessischen Gärten geöffnet, mal sehen, ob ich es schaffe, den einen oder anderen anzuschauen.
    Vielen Dank fürs Mitnehmen in die beiden schönen Gärten und noch einen schönen (und möglichst regenfreien) Tag!
    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  3. Oh, was für ein wunderschöner Garten. Da wär ich gern dabei gewesen. LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Antje,
    wie schön was für ein Traumgarten, ich hab bei der Manu schon einiges gesehen gehabt, tolle Fotos und ich freu mich für euch dass ihr so ein tolles Wochenende hattet und viel Spaß
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Dank für die wunderschönen Gartenimpressionen :-)
    LG, Gudrun

    AntwortenLöschen
  6. Mein Gott, ist das schöööön! Schwärm und träum! Aber total! Schade, dass es die offene Gartenpforte nicht bei uns gibt. Aber was es nicht gibt, kann man organisieren. Das bringt mich auf Ideen... ;-)
    Ein absoluter Traum, dieser Garten!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende mit einem Sonntag, der auch mal hält, was sein Name verspricht!
    Solveig

    AntwortenLöschen
  7. wow
    sooo schön
    da wäre ich auch gerne mitgegangen
    was für tolle Gärten und witzige Ideen
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen