Mittwoch, 17. September 2014

Smedens Have

Hallo Ihr Lieben,

heute kommt der letzte Post über traumhafte Geschäfte in Dänemark,  in denen ich war.
Danach gibt es dann nur noch Werbung vom eigenen Laden:-)))
Ihr könnt aber dem Ganzen ganz entspannt entgegen sehen, meine neue Kamera ist kaputt und so gibt es keine aktuellen Bilder...

so, jetzt aber zu "Smedens have". Ich hatte es auf einem Blog entdeckt, war ganz begeistert und als sich herausgestellt hatte, dass wir genau in diesem Ort unser Ferienhaus gebucht hatten, wußte ich, dass der Urlaub nur schööööön werden kann.... ach, was hab ich mich gefreut und gleich zu meinem Mann gesagt, dass er mich wohl kaum zu Gesicht bekommt, weil ich schwer "beschäftigt" sein werde...man muss sich doch alles ganz genau angucken, oder??
Wir konnten zu Fuß dahin und als wir ankamen, war ich natürlich wieder völlig verzückt:-))
Das sah nach Landleben pur aus.







verkauft wurden Obst und Gemüse aus eigenem Anbau, Pflanzen, Kräuter, Blumen, Antikes und neue Schätze. Und da der Hof sehr groß ist, gab es eine Menge zu schauen.
Der alte Bauer... wirklich ein ganz knuffiger Däne, hatte uns den Spitzkohl empfohlen und gleich ein Rezept dazu geliefert:
1 Spitzkohl vierteln, 4 min. in kochendem Wasser blanchieren, herausnehmen, in eine Auflaufform setzen und mit Käse bestreuen... und dann ab in den Ofen:-)))
Wir haben es gleich ausprobiert, haben Hackfleich noch dazu gegeben und es war wirklich sehr lecker!!!
Es wanderten noch Tomaten, Zwiebeln, Äpfel und die weltbesten Birnen ins Körbchen. Wenn man diese Birnen isst, fragt man sich, was wir in unseren Geschäften für einen Quatsch an Birnen kaufen sollen...


an der Seite ist ein "Schuppen, der voll mit Pflanzen und Antikem ist... so richtig was zum Stöbern...












und das Highlight war, dass uns der Bauer mit hinter das Haus genommen hat:-))) So ein richig uriger Bauerngarten mit Staketenzaun, freilaufenden Hühnern und jeder Menge Gerätschaften.
Natürlich will ich jetzt auch so einen Garten... ist ja wohl logisch:-))










es gab auch Kaninchen...in Boxen... und die sind für die KÖK:-((( Aber da waren noch eine dänische Familie, und die Frau hat mit dem Bauern geschimpft. Ich konnte an ihrem Gesicht und dem Klang der Stimme erkennen, dass sie auch nicht begeistert davon war...
alles in allem war auch dieser Besuch wunderschön und absolut empfehlenswert:-)))




so, das war es mal wieder,
 habt alle einen schönen Tag und seid ganz ganz lieb gegrüßt
Eure Antje

Kommentare:

  1. Oh du meine Güte,

    DA wäre ich nie und nimmer davon losgekommen. DAS ist definitiv LANDLEBEN PUR ♥♥♥♥♥
    Wunderschön....♥♥♥

    GGGLG Bianca
    ...die jetzt auch unbedingt genau soo einen Garten will

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Antje,
    vielen, herzlichen Dank für den tollen Tipp und die wunderschönen Fotos.
    Eine Tour dorthin werde ich bei unserem nächsten Seeland-Aufenthalt in
    Ottos Hus auf jeden Fall einplanen. :-))
    Herzliche Grüße aus der Windmühle
    Iris

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Antje,
    dort muss es wirklich herrlich gewesen sein. Ich muss da
    unbedingt auch mal hin. Mein Mann meint schon, ich soll
    gar gar nichts anderes mehr machen, weil ich nur noch
    von irgendwelchen Reisen und Ausflügen schwärme und
    an so viele Orte will. Er verdreht schon die Augen, wenn ich
    immer sag, dass wir da unbedingt hin müssen :-)))
    Ich geh jetzt gleich mal die Decke besellen :-)
    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Hach, der Smedens Have. Heeerrrrlllliiiiiiiichhhhhhh!!!!!!! Wir waren doch letztes Jahr dort, ein Traum. Sohnemann war begeistert, das er eben jene Kaninchen füttern durfte. Und ja die Birnen, bei uns waren es immer Claire Frijs ( ich hab grad Williams Christ zuhause... *Bäääääh!*).
    Ich glaub wir fahren nächstes Jahr doch wieder nach Seeland...
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  5. Ja, das stimmt, "Frau Landlust", den Quatsch an Birnen, den man in den Geschäften zu kaufen bekommt, ist nicht mal was für den Kompost - selbst der Kompost wird von denen verdorben. Wobei das wohl für das meiste Obst und Gemüse in den Geschäften gilt.
    Der Garten ist ein Traum - das Geschäft der "overkill" für jede Geldbörse!
    Hab einen schönen Tag! - Jacqui

    AntwortenLöschen
  6. Huhu!

    Ich krieg grad kaum noch Luft... vor lauter Schnappatmung!!
    Diese Hofpflasterung..... *seufz*
    Ach was sag ich..... der komplette Hof mit Garten..... *lechz*

    Jetzt krieg ich diese Bilder bestimmt nicht mehr aus´m Kopf.

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Gottohgottohgott... ist das ein Traumhausgrundstückladen... genial...

    GGGGGGGGGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  8. seuftz ,soooo schöööönnnnnnnn,dicken Drücker an Dich liebste Grüße Belinda

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Antje,
    ja auch ich lass mal wieder von mir hören.
    Traumhaft schöne Läden zeigst du uns hier in deinen Post´s.
    Muss das ein wunderbarer Urlaub gewesen sein.
    Ja so schön und ländlich wäre auch mein Traum....!
    Bis bald und liebe Grüße.
    Daniéla

    AntwortenLöschen
  10. Bitte , ist das ein Traum!!
    Ich werde verrückt :-)
    SO EINEN GARTEN WILL ICH AUCH!!!!!!!!
    Hoch lebe das Landleben!!!

    Bis ganz bald
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  11. Hey Antje!
    Ganz wunderbare Bilder von besonderen Geschäften, war auch dieses Jahr in Dänemark und es war bestimmt nicht das letzte Mal ;o)
    lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Antje..wenn ich könnte würde ich mich sofort dorthin beamen :-))) ein wunderschöner Post,so ganz nach meinem Geschmack..Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Antje,
    da hast du mal wieder einen tollen Laden entdeckt...total schön... :) ...und die Fotos sprechen Bände...
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Antje!

    Frechheit...und auch noch für die Küche!!!
    Ich wollte ja zuerst schreiben, wie schön, dass die Hühner es so gut haben....dann das.

    Aber der gesamte Laden, bzw. Hof, ist ja super!!
    Meine Dänemark-Urlaube waren leider nie in der Nähe eines solchen Laden- und Grundstück-Traumambientes.
    Oder habe ich nicht an der richtigen Stelle geguckt?
    Toll sind Deine Eindrücke für uns!
    Das mit der Kamera tut mir allerdings leid. Ich hoffe trotzdem, Du meldest Dich bald wieder. :-)

    Ganz liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  15. Ich will auch!...und zwar alles!!!!!!!!!!!!!!!!
    Das sieht nicht nur nach Landleben aus, es ist doch der Himmel auf Erden!!! Traumhaft schön!!!!!!!!!
    Vielen Dank für die tollen Fotos!
    Liebe Grüße,
    Frida

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Antje,

    das sieht ja wie im Heimatmuseum aus ... dort wohnt man bestimmt ruhig und gemütlich fern von allem Stress ...

    Sag mal was ist mit deiner neuen Kamera ... das ist ja ärgerlich ...
    Ohne Kamera ... als Bloggerin ... schrecklich ...

    Ich weiß wie meine alte Kamera defekt war ... musste ich keine Woche später eine neue kaufen ...
    Ohne Kamera kann ich gar nicht ... Handy ist einfach nicht so gut ...

    Hoffentlich ist deine Kamera schnell repariert oder umgetauscht ...
    Herzliche Grüße

    Jutta

    AntwortenLöschen
  17. bei mir wäre auch kein kaninchen und kein huhn in den topf gewandert, aber die tatsache ist, sie schmecken - genau wie die birnen - ganz anders als das, was man so im supermarkt bekommt ;) der hof, das haus und garten sind einfach traumhaft! und ehrlich gesagt, wenn man das alles hat, braucht man nicht einkaufen zu gehen :)
    liebe grüße von aneta

    AntwortenLöschen
  18. Haaaaaaaaaaaaaaaaachhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh..................... schwelch ........................
    Danke für die tollen Fotos!
    Irgendwie schade, daß Du ohne Kamera bist. Nöööö.... dat geht gar nich.... schnell wieder ne Neue besorgen, ja?!
    VG Bine

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Antje,
    Wie wunderschön es dort ist :-)
    Ich hätte mich dort glaube ich eingenistet...
    Einfach schön anzuschauen.
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Antje,
    wenn man so deine Bilder anschaut, dann ist das wie Urlaub. Schön, einfach nur schön. Ich komme ja regelmäßig hier vorbei und bin immer wieder sehr angetan von deinem Blog.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  21. traumhaft schöne impressionen! bin verzaubert!!!
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  22. Was für ein Hof und Garten....
    Traumhaft, egal in welches Eck man schaut....
    Ich bin ganz begeistert.

    Danke liebe Antje fürs zeigen...

    LG Steffi

    AntwortenLöschen