Freitag, 29. Juni 2012

Scones...

Hallo Ihr Lieben,

erst einmal vielen Dank für die viiiielen Kommentare zum letzten Post, da habe ich mich riesig gefreut und ich weiß jetzt, wenn ich solche Schränke finde, dass ich sie alle nehmen kann und dann veteile ich sie an Euch:-))))


So, aber heute gibt es was zu Essen,

vor geraumer Zeit habe ich ein Rezept über Scones entdeckt, das wurde auch gleich ausprobiert,
aber der Erfolg lies stark zu wünschen übrig,
 bzw. konnte man die nur mit Hilfe eines Nussknackers zu sich nehmen,
 oder halbe Stunde im Kaffee schwimmen lassen

...und letzten Sonntag lag mein Prinz Charming nach getaner Arbeit auf der Couch und fragte mit rauchiger Stimme:
" Schatz, haben wir noch Kuchen im Haus????"
:
:
:" NÖÖÖÖÖÖÖ"






und dann traf mich dieser zärtlich bittende Blick und ich bin in die Küche, habe mir gedacht, ich könnte ja nochmal die Scones versuchen, war ja was Schnelles.
ich habe noch kurz überlegt, ob ich diesmal Brennesselscones backe, aber es war gerade so ne friedliche Stimmung bei uns:-))))




...und dieses mal waren die deutlich besser,
da es hier keine Clotted Cream gibt, kam da Butter drauf und diese geniale Marmelade,

neeeee, die schmeckt oberlecker!!!!!!




Schatz war zufrieden und glücklich
 und bei so ner Gelegenheit bringe ich dann so meine Wünsche an,( liebe Jaqui!!!), da ist dann die Chance schon mal sehr groß, dass ich sie erfüllt bekomme...
Wer aber gern das Rezept von den Brenesselscones möchte.... der soll sich melden

Ich wünsche Euch allen ein wunderschöne sWochenende, bei uns brummen seit 3 Stunden die Trocknungsgeräte, wir haben mal wieder einen Wasserschaden:-((((( das geht noch die nächsten 14 Tage so


Seid alle ganz lieb gegrüßt
Eure Antje

Kommentare:

  1. Liebste Antje,
    ich weiß, wo man Clotted Cream bekommt...hihi!!!
    Hey, da sitzt doch der Elch tatsächlich wieder auf "meinem" Stuhl!!!;))))
    Ich wünsch Euch Kraft und Energie bei der Beseitigung der Schäden...Ist das Brummen zu ertragen?
    Hab einen schönen Nachmittag und viel Erfolg am Wochenende*zwinker*!!!
    GGGGGGGGGGGLG, Deine Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Antje!
    Scones hab ich auch schon mal gebacken...sind aber noch nicht so lecker geworden.
    Von so einer Marmelade mit Kartoffeln hab ich noch nie gehört!!
    Oder hast du die selbst gemacht???
    Oje,Wasserschaden hört sich gar nicht gut an.....wünsche dir dann mal gute Nerven!!!
    Liebe Grüße,Silke

    AntwortenLöschen
  3. Mmmmmhhh, Scones ess ich für mein Leben gern :)

    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende.
    Viele liebe Sonnengrüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Antje, na, dann weiss ich ja jetzt Bescheid.......da ich keine Backheldin bin, gehe ich mal von aus, dass ich nie in die Verlegenheit kommen werde, solche Leckereien zu probieren.....das ist jetzt ein Wink mit dem aunpfahl, falls Du doch noch trotz Deines überfüllten Terminkalenders den Weg zu uns finden solltest......!!!!
    Ich mache es mir da leicht und setze nur wenige Schritte vor die Tür - da kommt 3xwöchentlich der Bäckerwagen und liefert uns sozusagen freihaus süüüüüüüße kleine Sünden und leckere Brote.
    Viel Spaß am Wochenende - tut mir leid, dass es mit uns beiden diesmal nicht klappt!
    Jacqui

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Antja,
    heute hab ich Spinat unters Hackfleisch gemischt. Das gibt sicher gleich ein Riesengeschrei! Da wären Brenneseln gar nicht gut.....
    Ich mußte herzlich lachen, was es alles für Tricks gibt, um die lieben Weggefährten zu überreden!

    Ein liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Antje,
    das kenn ich nicht, aber lohnt sich ja einmal auszuprobieren! Tja, wenn wir nicht wissen wie es geht mit der Überzeugungskraft, wer denn dann ;-)
    Ach, übrigens Antje, dieses Wochenende ist eine Blumen- und Gartenschau im Klostergarten Altzelle bei Nossen, vielleicht kennst Du das?
    Viele liebe Grüße aus der "alten" Heimat Marion

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Antje, ich hab auch schon seit Jahren ein Scones-Rezept liegen, aber noch nie ausprobiert.
    Vielleicht sollte ich das mal ändern, hört sich bei Dir alles so lecker an.
    Ich wünsche Dir gute Nerven, von Trocknungsgeräten beim Wasserschaden kann ich ein Lied singen.

    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Hej "Frau Antje", ;)

    die schauen aber lecker aus, diese Scones...der Fruchtaufstrich jetzt weniger, doch wenn du`s sagst, dass der so lecker schmeckt *lach*. Nein, Scherz beiseite ;). Hast echt tolle Bilder von allem gemacht und könntest die fast an eine Backzeitschrift schicken... Deine Scones muss ich auch mal versuchen und wenn sie was geworden sind, dann verlange ich das Rezept mit den Brennesseln...für den Fall, wenn bei uns Zuhause die Stimmung mal nicht so dufte ist *lach*.
    Dass mit dem Wasserschaden ist echt ne doofe Sache. Ich drück Euch mal feste die Daumen, dass sich das alles bald beheben lässt...
    Wünsch dir trotzdem ein ganz tolles, sommerliches WE!
    Lass dir viele liebe Grüße hier.
    Nicole
    P.S. Der Schrank aus dem letzten Post hätte mir auch suuuuper gut gefallen ;)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Antja,
    dieses Scones-Rezept scheint aber gut zu sein. Dein Ergebnis sieht oberlecker aus. Werde ich mal ausprobieren. Eichsfelder Kartoffeltraum, wo gibts den denn zu kaufen? Den Inhaltsstoffen nach muss er köstlich schmecken.
    Das mit dem Wasserschaden ist ja doof.
    Ich wünsche Dir trotzdem ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    ach ja scones - die gelingen mal und mal nicht. Ich habe auch noch nicht rausgefunden, wieso das so ist.
    Wenn ich keine clotted cream habe (gibts online ganz gut) dann nehme ich immer Mascarpone mit etwas echter Vanille und Puderzucker verrührt. Und dazu dann Erdbeermarmelade.. ich sag dir, danach bekommst du von deinem Mann alles, was du möchtest ;-))))))
    Ich wünsche Dir - trotz Wasserschaden - ein schönes Wochenende.
    Haydee

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Antje,
    falls auf Deiner Schrankliste noch Platz ist, druck' ich mich da gern dazu.
    Ach und bedien mich auch gleich von den leckeren Gebäckteilchen.Bin da auch keine Meisterin, fürs backen ist der kleine Herr des Hauses zuständig.
    Schönes Wochenende wünscht Dir Susa

    AntwortenLöschen
  12. Mmmmmg ich liebe Scones! Habe allerdings noch nie welche gebacken. Ich fuerchte naemlich, dass ich dann zu viele essen wuerde :) Aber ich glaube ich muss mir heute in der Mittagspause mal einen kaufen - fuer den Nachmittag!
    Liebe Gruesse,
    Phanit

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Antje,

    ich muss Dir zu allererst ein Kompliment machen, denn Deine Posts lese ich immer mit einem Lächeln im Gesicht, so lustig sind sie geschrieben. Vorallem bei Deinem Gartenpost mit Bezug auf den JDL-Garten habe ich hier vor dem PC gesessen und lauthals gelacht (nicht nur dass ich mir das gleiche beim lesen der JDL gedacht habe, sondern auch mein Garten enspricht definitiv nicht der landestypischen Norm).
    Der Eichsfelder Kartoffeltraum sieht extrem spannend aus, habe ich noch nirgends gesehen, geschweige denn gegessen. Man lernt nie aus...
    Ganz liebe Wochenendgrüße sendet
    Constanze

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Antje,
    ich hab noch nie Scones gebacken wollte das aber schon immer mal probieren, der Aufstrich klingt sehr interessant und ist bestimmt lecker.
    Ich wünsch euch viel Glück bei den Trocknungsarbeiten, was für ein Ärger und das zum Wochenende.
    Liebste Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  15. Oh die sehen lecker aus! ich habe noch nie welche gemacht aber wenn ich deine leckeren so sehe......
    GGLG und ein tolles Wochenende! Carmen

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Antje,
    das mit dem Wasserschaden ist ja echt ein MIST!
    Hoffe ihr habt nicht Zuviels Verluste.
    Die Scones sind bestimmt gut - aber bitte was ist das für eine Marmelade? Wer kommt denn auf so eine Idee Kartoffeln mit Obst zu einer Marmelade zu verkochen? Und es scheint zu schmecken?

    Wünsche dir ein erholsames Wochenende ...
    Jutta

    AntwortenLöschen
  17. Huhuuu
    sieht elcker aus und erinnert mich ein wenig an meine mini brötle..grins ich werd süüüchtig danach
    interessante kombi als rezept kartoffeln mit obst..muss ich mal testen
    grüssle und ein schööönes wochenende!! fräulein gerle

    AntwortenLöschen
  18. Hi Antje, also Scones habe ich noch nie gemacht, daher schon mal Danke für das Rezept. Die Marmelade macht mich aber mindestens genauso neugierig, wie die Scones selber... aber Du sagst es ja: Sie schmeckt oberlecker... Die Sache mit dem Wasserschaden ist ziemlich ätzend, 14 Tage lang ein Trocknungsgerät ertragen zu müssen, grenzt an Körperverletzung - ich habe es letztes Jahr bei Freunden erlebt, sch.....schrecklich! Hoffentlich geht es schnell vorüber, bei den Temperaturen derzeit... ich hoffe das Beste für Euch!
    Liebe Grüße sende ich Dir
    Mina

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Antje,
    klasse Post! Ich könnte stundenlang bei Dir lesen, köstlich wie Du schreibst!
    Mmmmhhh Scones! Ich kenn das nur mit Clotted Cream und Marmelade, leckerstes Hüftgold!

    Ganz liebe Grüße sendet Dir, Birgit

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Antje, jetzt habe ich endlich Zeit mal ne Blogrunde zu drehen.Hürt sich sehr lecker ab, das Rezept. Habs mir gleich kopiert. War übrigends schön mal ein bißchen mit Dir zu quatschen. Können wir ja mal wieder machen. Ich hoffe, dass Der Schaden bald behoben ist und grüße Dich ganz lieb, Ilona (Grüße auch von meiner besseren Hälfte, der manchmal ein bißchen "witzig"ist)

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Antja,
    ich liebe Rezepte,bei denen ich beim Lesen schon merke...das könnte ich schaffen. Damit scheiden Torten , bei denen im Rezeptteil steht: Gelantine, schon aus. Tja. Dein Rezept gefällt mir...werde ich probieren.
    Oh, hatten auch einen Wasserschaden mit aufgeklopfter Wand. Großer Mist..
    Halt die Ohren steif und liebe Grüße von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  22. Hihihi...ich amüsiere mich grade königlich...ich hab auch so ein kleines Leckermäulchen...wenn er nicht grade Drachen tötet macht sich der Schatz todesmutig über meine mehr oder minder gelungenen Backversuche her und vergisst nie mich eifrig zu loben, dass ich auch ja weiterbacke ;)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende :)

    AntwortenLöschen
  23. Ich liebe deine Texte, liebe Antje......sofort bekommt man gute Laune!!!!

    Die Dinger hab ich auch schon mal gebacken.....muß ich unbedingt wiederholen.....Merlin liebt solche Teilchen!

    Hab es fein......gaaaaaanz liebe Grüßkes, Anna!

    AntwortenLöschen
  24. PS
    Über Wochen hatten wir solche schrecklichen Geräte im Kindergarten.....war wie in einer Saune.....puuuuuhh....halte durch!

    AntwortenLöschen
  25. Ohhhh die sehen ja köstlich aus die werde ich auch versuchen
    DANKE fürs Rezept
    GLG♥Doris

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Antje, ich liebe scones und clotted cream, dazu selbstgemachte Marmelade, herrlich. Habe ich vor ein paar Jahren in Cornwall zum ersten Mal kennengelernt. Ich muß auch mal wieder welche machen.
    Es tut mir leid, daß ihr einen Wasserschaden im Haus habt. Hoffe, daß alles wieder schnell trocken wird.
    Ja sag mal, heute warst Du in unserer Nähe und da hätten wir uns doch mal wieder treffen können. Sowas mußt Du mir vorher mitteilen, damit Du nicht wieder einfach an der Ausfahrt zu uns vorbeifährst. Beim nächsten Mal mußt Du aber ein bißchen Zeit mitbringen. Wie kommt es denn, daß Du am Sonntag in Holland für Deinen Laden einkaufen gehen kannst?
    Wünsche Dir noch einen schönen Abend und einen guten Start in die Woche, liebe Grüße sendet Dir die Tina

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Antje, ich habe auch schon Scones gebacken, lecker sind die.
    Ich lasse dir ganz liebe Grüsse da.
    Anke

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Antje

    Vielen Dank für Deinen lieben m, wie nennt man sowas...re-Kommentar? (Halt eine Kommantarantwort auf einen Kommentar?*g*)

    Meine beste Freundin fragte auch schon, warum ich so einen "traurigen/negativen" Blognamen hätte...komisch, dabei find ich den eigentlich gar nicht negativ. Gut, es war eine spontane Notlösung, alles was ich versucht hatte war schon besetzt (zugegebener Maßen eigentlich auch die Regenbogenwolke, daher das -chen in der URL) aber ich mag Wolken (könnte ich den ganzen Tag fotografieren) und ich mag Regenbögen! Also einfach zusammengesetzt und da bin ich ;) also keine Sorge, ist für mich nichts negatives dran...und wenn ich den Regenbogen symbolisch sehen würde, dann nur als Zeichen der Hoffnung :) es gibt ein wunderbares Zitat - leider habe ich den Autor vergessen, muss ich noch mal raussuchen:

    "Hoffnung ist wie ein Regenbogen über dem herabstürzenden Bach des Lebens!" :)

    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünsche ich Dir

    AntwortenLöschen
  29. Mmmmmh, liebe Antje, das glaub ich, dass die 1. lecker waren und 2. Du da "alles" von Deinem Mann bemkommst ;o)
    Am 7.7. ist übrigens Flohmarkt in der Erfurter Messehalle (falls Du noch nix vorhast...)
    Ganz liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  30. Diese Scones muss ich nun auch mal ausprobieren...sind ja derzeit überall zu sehen.

    Habe gerade entdeckt, dass Du mich in Deine Linkliste aufgenommen hast...*freu* dass ist ja wunderbar...hab mich total gefreut..lieben Dank dafür.

    Das mit Eurem Wasserschaden ist ja schxxxx...ich drück Dir die Daumen das bald wieder alles trocken ist.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Antja,
    Deine Scones hören sich echt sehr lecker an und einfach und schnell ist sehr wichtig bei mir :o))) Ich werde es mal probieren - auch das mit den Wünschen anschließend :o)

    Ich hoffe die Lage hat sich jetzt bei dir wieder etwas entspannt und der Wasserschaden ist kein Schaden mehr...

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen