Freitag, 30. September 2016

an Apple on day keep's the Psychiater away:-))

Hallo, Ihr Lieben,

manchmal bin ich an einem kreativen Tiefpunkt angekommen. Gerade wenn man richtig loslegen müsste und könnte, fällt einem nicht viel ein. Da ist ne neue Jahreszeit im Anmarsch, bei der man sich dekotechnisch völlig verausgaben kann und was mache ich??.... nichts:-) Ich genieße die herrlichen Sonnentage und habe so überhaupt keinen Plan, wie ich den Laden auf Herbst trimme:-)) O.K. ein Hagebuttenzweig und etwas Hopfen haben es in den Laden geschafft, aber das macht noch lange nicht die passende Deko!!


lustig wird es, wenn Kunden in den Laden kommen und nach Herbstdeko fragen:-))

" Wo ist denn die neue Herbstware oder ist alles schon wieder ausverkauft?"
.....äääääääääähhhmmm nööööö!!!!!

ich habe bei Pinterest gestöbert, Zeitschriften geblättert, 
aber nie ist der berühmte Funke übergesprungen....

vorgestern dann habe ich meinen Hund geschnappt, wollte mit ihr mal eine andere Runde drehen, bin an den Ortsrand gefahren....





.... und da war er, der Funke... zwischen Obstbäumen leuchtete dieser Apfelbaum, Kinder hingen in den Ästen und pflückten das Obst, die alten Pfosten versprühten ihren Charme und die Wiese konnte noch eine Wiese sein:-))
Ich hatte das Gefühl, dass die Zeit still stand...es wirkte  alles wie früher.... Thema Kindheitserinnerung:-))

und dann habe ich mir vorgestellt, wie schön es sein muß, da einen Tisch mit Stühlen aufzubauen, auf dem Tisch steht zwischen altem Geschirr  warmer Apfelkuchen, Kerzenleuchter ragen in die Höhe, Körbe voll Obst stehen herum, Decken werden verteilt, vielleicht brennt noch die Feuerschale und das alles erlebt  man da mit ganz lieben Freunden....

ein paar Minuten innehalten, den Moment genießen, durchatmen und sich von der Natur inspirieren lassen... da brauch man kein Web:-))





...jedenfalls bin ich jetzt im Herbst angekommen und  werde mich in meinen Laden machen...soll keiner mehr sagen, die Herbstdeko wäre nicht geliefert worden:-)))



 habt alle ein schönes, langes Wochenende und seid ganz ganz lieb gegrüßt
Eure Antje


Kommentare:

  1. Tja, so ein Äpfelchen ... :)! Wundervolle Fotos. Ich liebe diese Apfelbäume!
    Dir auch ein schönes Wochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Antje, ja manchmal kommt man einfach nicht in die Gänge, man will, kann aber nicht......aber das wird schon...lass dich nicht unter Druck setzen!
    sonnigen Herbst und VG Karina
    P.S. gespannt bin ich aber trotzdem ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Liebste Antje, zusammen ist man weniger allein ... ich habe zwar nicht so ein schönes Lädchen wie du, aber mir geht es momentan ganz ähnlich was die Herbstdeko betrifft. Aber ich denke es reift, so wie dein herrlicher Apfelbaum ;-) Dicken Drücker, von deinem Meisje

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Antje,
    wunderbar dass Dich die herbstliche Inspiration doch noch gepackt hat! Wozu so ein alter Apfelbaum doch gut sein kann...Ich habe auch solche wunderbaren Kindheitserinnerungen. Die beglücken mich immer wieder aufs Neue!
    Alles Liebe für Dich
    Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Antje,
    das mit der Inspiration ist wirklich immer so ne Sache. Ich hab viele Ideen und es hapert an der Zeit. Dekotechnisch finde ich, das die Natur immer noch der beste Ratgeber ist. Ich hoffe auf ein paar hübsche Bilder ;-)
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  6. Sehr inspirierend, meine liebe Antje und fühlt sich so gut an, obwohl ich Herbst eigentlich gar nicht mag und auch die Farben nicht- weißt Du aber eh schon. Doch Deine Bilder und der hübsche Text, machen einfach Lust auf mehr....Herbst.
    Liebst Grüße vom Waldstrumpf der jetzt auch gerne einen Apfel von diesem Baum hätte.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Antje,
    das ist ein sehr schöner Post. An Inspiration oder auch nur an Ideen mangelt es mir leider auch zu oft. Aber manchmal sehe ich auch was, was mich dann plötzlich und ohne jede Vorwarnung auf eine Idee bringt und wenn es gut läuft fällt auch noch ein Artikelchen für den Blog meiner Frau und mir ab.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  8. Antje, deine Bilder sind Herbst! Ich war vorhin draußen und stand vor meinem Zierapfel, leider sind die Früchte noch nicht ritzerot.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  9. Liebe ANtje,
    schön geschrieben ... und tolle Herbstfotos ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen