Sonntag, 21. Februar 2016

mein Tisch aus alten Paletten

 Hallo Ihr Lieben, 

nach dem die letzten Wochen im Laden ziemlich turbulent waren und es jede Menge zu tun gab, genieße ich den Frühling, der so langsam hier einzieht:-))
Etliche Firmen haben mittlerweile die Frühjahrsware geliefert und ich konnte nur mit familiärer Verstärkung alles bewältigen.
Und wenn man jetzt in den Laden reinkommt und nach rechts schaut, sieht man dieses herrliche Gelb von Ib Laursen...ich liebe es... hätte ich nieeeee gedacht, aber ich täusche mich ja des öfteren:-))



 diese Kissen und die gelben Gießkannen, genauso wie das Geschirr sind Balsam für die Aüglein:-))
Die Wirkung verstärkt sich, wenn man das alles an einem verregneten, grauen Tag aufbaut!!



 so, und wenn man dann sich leicht dreht, sieht man mein neues Schmuckstück im Laden. Könnt Ihr es sehen???
 Mit dem Eingangsbereich war ich ja nie so ganz zufrieden, aber ich wußte, dass sich irgendwann die richtige Lösung ergibt...ich mußte also nur Geduld haben...




und die Lösung kam in Form meines Bruders:-)) Athletisch, durchtrainiert, flink und fleißig und immer lustig drauf:-))) Ihm verging der Spaß auch nicht, als ich ihm sagte, was ich gern so hätte!!





 ...ich wollte so gern einen Tisch aus alten Paletten!!!!!!




 dieses große Schaufenster ist in einem Durchgang und das, was man da draußen sieht, ist nicht gerade wunderschön, also sollte der Blick abgelenkt werden...








also ging es ab in die Werkstatt, die ist am Lager dran. Die Platte von meinem alten Tresen wurde passend zugeschnitten und dann habe ich mich aus dem Staub gemacht:-)) Soll er jetzt mal zusehen, wie er klar kommt!!






....und er kam sowas von klar:-))

wie gesagt, so flink und fleißig, dass ich ihn nicht scharf vor die Kamera bekam!






abends war dann der Tisch fertig und ich konnte es kaum erwarten,
ihn nach vorn in den Laden zu tragen... grinssss. Die Tischbeine sind einfache Vierkanthölzer, die wir mit dem "Vintage Wax" in schwarz und braun von Jeanne d'Arc Living bearbeitet haben...und es sieht perfekt aus und passt super zur Platte...





 so wurde abends noch schnell mit der Deko angefangen....und ich war wirklich total begeistert:-)))

...guter Bruder!!!



die Oberfläche hat er schön glatt geschliffen. Einfach war das Ganze aber dann doch nicht. Es mußten aus den Paletten Bretter gesucht werden, die die selbe Höhe und Breite hatten. ich habe zwar wahnsinnig viele davon rumstehen, aber wenn man  was Passendes sucht, fehlt es natürlich:-))


 so, das war es mal wieder, Ihr könnt gespannt bleiben, denn es ist viel wunderschöne Ware gekommen, die so nach und nach in den Laden zieht:-))



seid alle ganz ganz lieb gegrüßt
Eure Antje
wer noch Frühlingshaftes sucht, wird hier fündig

Kommentare:

  1. Liebe Antje,
    der Palettentisch ist wirklich ein Traum und macht sich ganz ausgezeichnet. Großes Kompliment an deinen Bruder! Ich hätte auch gerne was aus alten Paletten aber mein Mann hat wenig Lust dazu...ich glaube es ist auch schon nicht so einfach die Dinger auseinander zu nehmen! Das frühlingshafte Gelb gefällt mir übrigens auch!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Antje, wunderschön, hammermäßig, geil, toll, wann kann ich in Deinen Laden einziehen?
    Das habt ihr so schön gemacht. Der Tisch ist der Knaller, die Deko der Hammer. Ich bin total von den Socken und so begeistert, über dieses Talent der Idee und die handwerklich, prompte Verwirklichung. Wir kämen super klar, das kann ich Dir versprechen ;-). Genau meine Welle.
    Ich wünsche Dir eine frühlingshafte Woche und wenn die Sonne nicht scheint, setz Dich zwischen die gelben Kissen. Ganz liebe Grüße und vielen Dank für Deinen Besuch.
    Herzlich Christin

    AntwortenLöschen
  3. wow
    der Tisch ist ja toll geworden
    gut wenn man so einen Bruder hat ;)
    tolle Bilder
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ich weiss gar nicht was ich "toller" finden soll - den Tisch oder deinen Bruder! Der ist wirklich ein handwerkliches Genie und ganz grosses Kompliment an ihn. Der Tisch ist der Hammer - so etwas würde mir auch gefallen - leider mein Wunscherfüller gar nicht.....Ich wünsche dir einen schönen Abend und grüsse dich herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Antje,
    wow, was für ein toller Tisch...ein dickes Lob an Deinen Bruder!
    Das ist aber echt lieb von ihm, dass er sowas für Dich macht....Sieht absolut genial aus und passt super in Deinen Laden:-)
    Und...Du hast Recht, Gelb ist auch so gar nicht meine Farbe, aber so alles in allem sieht es dann doch ziemlich gut zusammen aus.
    Mach Dir noch einen schönen Sonntagabend,
    Gruß,Sandra
    P.S. Falls Du Lust auf ein Giveaway hast, schau einfach mal bei mir vorbei...ein paar Tage läuft es noch ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Ach meine Liebe,
    ich sagte Dir ja bereits am Telefon, sooooo einen tolle Bruder, Mann bräuchte ich auch. :-)
    Der sooooo fleißig und Spaß hat, wenn wir was aushecken. Lach.
    Er sieht super aus, der Tisch, Dein Eingangsbereich ist noch viel schöner geworden..
    Wann sagtest Du letzten hat er Zeit?????
    Menno warum wohnst Du einfach nicht um die Ecke, dann könnte der Bruder gleich für 2 Verrückte
    sich austoben. Aber ob es dann noch Spaß machen würde.
    GGGGGGGLG
    Claudia

    Das Deine Dekoration dazu klasse aussieht, ist klar, oder?!

    AntwortenLöschen
  7. liebe Antje,
    ein toller Tisch und ein toller Bruder!
    Schaut einfach super aus!
    Wunderschön dekoriert! Schon so richtig Frühling!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Antje, der ist ja sowas von toll und grandios und fantastisch und ... ich muss den mal Mr.Eclectic zeigen, denn genau sowas möchte ich noch für den Garten haben.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Antje,
    ein toller Tisch, genial schaut der aus und super gemacht und ein symphatischer Bruder, ich würde ihn auch nehmen vor allen Dingen weil er so schnell so tolle Dinge bauen kann, leider hab ich nicht viel von meinem Bruder, da er weit weg in Afrika wohnt der kann mir nix bauen...
    Das gelb gefällt mir auch sehr gut, irgendwann kriegt mich die Farbe auch noch
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Antje,
    Dein Tisch ist ja toll geworden - Kompliment an Deinen Bruder.
    Und Deine Dekoration dazu finde ich sehr gelungen. Ja, der Frühling darf jetzt wirklich langsam kommen.
    Liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Antje,
    gelb ist ja eingentlich gar nicht mehr meine Farbe doch wenn ich es auf deinen Fotos sehe gefällt´s mir doch wieder richtig gut.
    Der Tisch ist klasse geworden. Ein großes Lob an deinen Bruder.
    Viele liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  12. Hammer, einfach schön geworden der Tisch und auch sonst alles so wunderschön bei Dir!!!
    LG
    Taty

    AntwortenLöschen
  13. Ja da habt ihr wirklich allerlei Talente in Eurer Familie und was Dein Bruderherz da gezaubert hat ist einfach fantastisch....großes Lob auch von mir. Da macht dann das Dekorieren dazu besonders Spaß und ich weiß ja wie ungern Du diese Ecke zuvor in Angriff genommen hast....grins. Na ja und eigentlich ist gelb so gar nicht mein Ding, doch es sieht bei Dir so stimmig und freundlich aus und macht Lust auf Frühling.
    Ganz liebe Grüßle von Deinem "Göttergatten" Waldstrumpf

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Antje,
    ohhhh das schaut alles so schön bei dir aus. Du hast einfach ein Händchen für tolle Deko und die Männer ;) Dein Bruder hat da echt ein Prachtstück gewerkelt. Wirklich ein traumhaftes Teil. Leider wohne ich viel zu weit weg :( Zu gern würde ich einmal bei dir stöbern kommen.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  15. Ein begabter Mensch, dein Bruder. Kann man ihn borgen? Ich finde es wirklich klasse, was man aus Palletten alles machen kann.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  16. oh so ein netter mann :) und der tisch ist der absolute hammer... ich glaube ich muss ihn meinem schatz zeigen :) denn mit paletten machen wir hier schon nicht wenig ;)
    ganz viele liebe grüße von aneta

    AntwortenLöschen
  17. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  18. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen