Dienstag, 18. August 2015

Landleben

Hallo Ihr Lieben,


so, das Faulsein und Rumlungern ist vorbei:-)))
Die ersten Tage haben wir noch auf unserer Terrasse genossen, wollten so viel schaffen, aber bei diesen Temeraturen war definitiv nicht viel zu machen.




 außer ständig Blumen gießen:-))



 aber dann wurden die Taschen gepackt und es ging nach Mecklenburg an den See zu meiner Familie:-) Es war sooo herrlich, mit der ganzen Meute wieder am Tisch zu sitzen, zu grillen, zu lachen und den Tag einfach so vor sich hin plätschern zu lassen.... extrem erholsam, sag ich Euch!

u.a. waren wir wieder im Lieblingslokal meiner Mutter, 

Da ist die Zeit stehen geblieben


alles ist sehr ursprünglich, nichts gestyltes und gerade deshalb so saugemütlich:-))




man sitzt unter alten Apfelbäumen, in denen die Kinder rumturnen können, 



 nebenan grasen bzw. weiden Schafe, dahinter ist gleich der Elbdeich...







und man genießt die kleine, aber feine Speisekarte. Hier wird alles noch selber zubereitet, angefangen von den wilden Kartoffeln mit hausgemachter Knoblauchsoße, über leckere Suppen bis zum Kartoffelsalat:-))



und außer Faulsein und Baden haben wir meiner Mutter beim Ernten zugesehen:-))))
selber schuld, wer bei größter Hitze die Grabegabel hervor holt und ernten will, dem kann es schon mal passieren, dass er/sie alleine im Beet steht!!









 für pupertierende Kinder ist so ein Urlaub aber nichts... kein Internet, kein Wlan... nichts!!!
 die können sich soooo herrlich langweilen, da hilft kein See, keine Cousinen, kein Ausflug und keine Oma:-)))))) Und uns hat sie das Versprechen abgenommen, niiiie wieder so lange da zu bleiben, sondern nur noch Urlaube zu buchen, wo Teenies miteinander kommunizieren können:-))

im nächsten Post gibt es dann wieder neue Bilder vom Gartenhaus Nau in Grabow,
 seid bis dahin alle ganz ganz lieb geggrüßt
Eure Antje

Kommentare:

  1. Traumurlaub!!
    Wenn man nicht grade ein Teenie ist ... ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich, und da unserer noch(!) mit dem Nintendo ruhigzustellen ist, wäre das ein Urlaub für uns.
    Vielleicht können wir uns nächstes Jahr ja wieder in Dänemark treffen, Erik will wieder Krabben angeln. Die gabs auf Bornholm nämlich nicht ;-))))
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Antje,

    da muss ich doch grinsen ... diese Kids sind doch alle gleich ....
    Da fährt man 100te von Kilometern als Meer mit Jugendclub, sportmöglichkeiten und vieles mehr ....
    und was macht das große Kind?!

    Bleibt im Zimmer und ließt Comics oder geht in die Eisdiele ... weil die WLAN haben?! ... Eis ist Nebensache ...

    Du hast soooooo eine tolle Terrasse ... Gigantisch schön ...

    Sei herzlich gegrüßt
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Schön, daß du wieder da bist!
    Deine Terrasse ist aber auch zu schön, da ist das doch normal, daß man da bei heißen Wetter sitzt, statt zu werkeln!
    Schönen Abend dir!
    Herzlichst
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. wow! das klingt nach wahnsinnsurlaub! ein toller ort!
    meine tochter sagte lätztens sie wäre ein außenseiter, weil in ihrer klasse nur zwei kinder keine wunder der technik besitzen und eins davon ist sie... sie kann noch ohne leben ;) aber wahrscheinlich nicht mehr lange.
    liebe grüße von aneta

    AntwortenLöschen
  6. Das klingt nach einer tollen Zeit - wenn man nicht gerade Teenie ist, ist das doch genau das, was man im Urlaub sucht...
    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Antje,
    sehr schön deine Fotos aus der Heimat, aber ohne WLAN wäre ich vermutlich dort auch aufgeschmissen.
    Aber deine Terrasse gefällt mir auch super gut, da könnte ich es aushalten und sich hat es dort auch Internetz ;-).
    Hab einen schönen Tag herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  8. Am Ende musste ich wirklich lachen... wir sehr freuen wir Erwachsen uns auf diese Ruhe und Zeit für unsere Liebsten!?! Nichts mehr mit action bei mir :-) ich bin so froh 5 Minuten mal für mich zu haben... also ich meine so richtig für mich und nicht für die Wäsche o.ä. Liebe Antje schön das du mehr als 5 Minuten mal hattest und wieder Kraft tanken konntest. Ein sehr schöner Blogeintrag der einem zeigt was (für uns Erwachsenen) im Leben wichtig ist. Liebe Grüße Gina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo meine Liebe, schön hast du deinen Urlaub bei Muddi beschrieben. Ich finde es auch toll wenn alles noch so ursprünglich und heimelig ist. Das ist die Erinnerung an unsere Kindheit - da gab eben auch kein Internet usw - trotzdem hatten wir viel Spaß gehabt.
    Ja und nun kommt der Alltagstrott....habe schon einige Pakete von der Messe erhalten. Im September kommt dann der Rest...:-()
    Bis demnächst und habe eine schöne Restwoche
    LG vera

    AntwortenLöschen
  10. Blumen online bestellen bei Blume Ideal. Blumensträuße und Arrangements schnell bestellen. Bequem per Blumenversand bestellen und deutschlandweit liefern lassen.
    Wer einen Blumenstrauß online bestellt, hat viele Vorteile: Sie können den Kauf von Blumen ganz bequem von zu Hause aus oder aus dem Büro erledigen und sich in aller Ruhe Ihren Blumenstrauß aussuchen. Damit Sie nicht nur vom Blumen online bestellen begeistert sind, sondern sich auch bei der Blumenlieferung freuen, hält Blume Ideal stets frische Blumen für Sie bereit. Mehrmals die Woche erhalten wir neue Blumenlieferungen von der niederländischen Blumenauktion in Aalsmeer.

    AntwortenLöschen