Freitag, 10. Januar 2014

Frühblühergesteck

Hallo Ihr Lieben,

habe gerade gesehen, ich habe die 500 Leser Marke geknackt:-))) Und wehe, es meldet sich jetzt jemand ab!!!
 Das schreit eigentlich nach einer Verlosung, ich lass mir was einfallen...DANKE an Euch alle,

so, aber jetzt zum Thema;

 ich kann momentan an keiner Zwiebel vorbeigehen, ohne dass ich sie mitnehme. Und da wir noch schöne alte Bretter hatten und irgendwo eine Birke "dringend" zurückgeschnitten werden musste, habe ich mir ein "Frühblüherarrangement" für die Terrasse gemacht. Einfach auf ein altes Brett die Zweige legen, mit Draht locker umwickeln, wer hat, kann auch Birkenrinde drunter legen, dann die Zwiebeln von der Erde befreien, im Ernstfall noch mit Moos umwickeln und dann in die Zweige stecken. Anschließend mit kleinen Zweigen auffüllen, man kann auch abgeblühte Amarylliszwiebeln mit reindrapieren oder im schlimmsten Fall einfach  Gemüsezwiebeln nehmen:-)))
 
 

 
ich habe noch Mühlenbeckia dazu genommen. Ich liebe die zwar, aber die mich nicht!!! Ständig gehen die ein!!!

ich habe Taubenhyazinthen, gefüllte Narzissen, Tulpen und Hyazinthen genommen.


 
auch gelbe Tulpen durften mit...ausnahmsweise!!!!
und so sieht das ganze von oben aus, ich sehe gerade, da kann noch aufgefüllt werden. Das Schöne daran ist, dass, wenn etwas abgeblüht ist, ich es einfach nur herausnehme und mit frischen Blumen auffülle...

 
sobald die ersten Hornveilchen auftauchen, wird das Ganze schön erweitert.
 
das Brett ist ca 1,20m, da passt noch jede Menge drauf. Mein Mann hatte sich geweigert, es mir passend zu sägen. Er hatte wohl Angst, dass es zum Schluß auf dem Esstisch landet:-)))
("Du immer mit Deinen komischen Ideen!!!!")
Dafür kam meine alte Suppenschüssel auf den Tisch...
 
...jetzt muss bloß noch alles schön blühen:-)))
 
so, das war es mal wieder, ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, ich fahre nach Hamburg zur Messe und werde mit Iris wieder jede Menge Spaß haben:-)) Bin sehr gespannt, was ich alles Schönes finde....
seid ganz ganz lieb gegrüßt
Eure Antje
 
 
 
 
 


Kommentare:

  1. sieht super schön aus, ich liebe auch aller Zwiebeln und wenn ich ehrlich bin, können die bisschen länger so bleiben...alleine der Anblick ist toll ;)
    schönes Weekend,
    justys

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Antje, erstmal herzlichen Glückwunsch zur 500!!!!!! Wow, das haste dir aber auch verdient...du schreibst aber auch immer so toll, und deine Bilder sind soooo schön zum Anschauen.
    Das Frühlingsgesteck sieht ganz toll aus....ich hätte mir heute auch fast Zwiebeln mitgenommen....habs mir dann aber noch verkniffen.
    Ich wünsche dir ganz viel Spaß auf der Messe, freu mich schon auf Bilder!! Also vergiß die Kamera nicht :-)

    Liebste Grüße, Ulli

    AntwortenLöschen
  3. Ein super schönes Arrangement und schon so richig frühligshaft.
    Herzlich Gratulation zu 500 follower.
    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Antje,
    ♥lichen Glückwunsch zu den 500 Lesern!
    Sehr schön schaut das Arrangement aus!
    Anscheinend haben nur wir die komischen Ideen ☺! Und irgendwie sind wir soooo durchschaubar ☻☻☻!
    Happy Weekend und ganz liebe Grüße
    Lotta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Antje,
    Glückwunsch zu 500!!!! Ich hab jetzt knapp über 400....als es glatte 400 waren hat sich plötzlich jemand aus dem Staub gemacht. ...tsssss ;-)
    Dein Arrangement ist traumhaft schön!
    Ich wünsch Dir ein tolles WE und drück mir die Iris, ja?
    Liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Antje!
    Ich konnte mich auch nicht zurückhalten und habe ein paar vor die Tür gestellt und die Tanne entsorgt. Sieht gleich wieder viel frischer aus und Kälte und Schnee kann ihnen auch soo schnell nichts anhaben!
    Dein Gesteck gefällt mir super! Ich muss unbedingt Birke sammeln...
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Antje
    Auch bei mir ist mittlerweile der Vorfrühling eingekehrt . Deine Idee mit dem Brett und den Zweigen ist klasse . Da hast Du eigentlich ne Ganzjahresdeko ...immer mal was anderes dazwischen . Gefällt mir gut.
    Viel Spaß auf der Messe .. Und natürlich Glückwunsch zum 500. Leser....tolle Leistung .
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  8. haaalllölleeeee MEI HOB DI HEIT AUF FB bsucht::: NIT WUNDERN wenns ah paar GEFÄLLT MIR GRIAGT HOSCH:::: DES WOR LEI i....und die BRETTL.. mit de BLUMAL drauf::: GFALLT MA VOOOOOLLLEEEE guat... mei ihr seit ja auf der MESS GA... i war in MÜNCHEN... mit meiner FREINDINN.. ham ah an haufa BESTELLT.. is soooo scheeen gelleee: HOBS NOT FEIN.. bis bald.:: BIRGIT::

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön Antje deien Frühlingsgestecke, bei den Temp ja kein Wunder wenn einem Frühlingshaft wird. wobei es bei uns heute wesentlich kälter ist als die Tage zuvor... ich glaube ich muss nächste Woche auch mal ein paar Frühlingsblüher holen ....) gglg tina

    AntwortenLöschen
  10. Das ist eine tolle Idee und sieht wunderschön aus!
    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  11. Hallo, liebe Antje ...

    auch von mir ganz herzliche Glückwünsche zu der 500sten Leserin!! Gell, das ist schon ein wunderbares Gefühl, wenn man spürt, dass die Leute gerne zu Besuch kommen.

    Dein Zwiebelgesteck ist ja der HAMMER!!!
    Ist es gestattet, diese Idee zu 'klauen'??
    Ich glaube, auf unserem Terrassentisch würde sich dieses bezaubernde Arrangement auch sehr gut machen.

    Ein wunderschönes Wochenende wünscht mit ganz lieben und herzigen Grüßen
    die *Angela*

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Antje,
    500 ist ´ne irre Anzahl! Herzlichen Glückwunsch!!
    Und Dein *Frühlingsarrangement* ist eine einfache und so tolle Idee. Die Birkenrinde erinnert sogar ein bißchen an Schnee ;o)
    Ein altes Brett, mit der Breite der Badewanne suche ich. Daß die Dinger aber auch nie genau passend irgendwo rumliegen ;o)
    Zwiebeln in der Suppenterrine mag ich auch so gerne. Und ich meine jetzt nicht als Zwiebelsuppe ;o)
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht wunderbar aus!! Gefällt mir wirklich gut. Wie handhabt man es aber mit dem Wasser?? Einsprühen??
    Ein paar Hyazinten mussten bei mir auch schon einziehen ich konnte einfach nicht wiederstehen ;0)
    Herzlichen Glückwunsch noch zum 500sten Leser, da möchte ich auch mal hin.....
    Liebe Grüße
    Danii

    AntwortenLöschen
  14. Ein schönes frühlingsfrisches Brett hast Du gezaubert. Schade, dass es nicht wirklich auf dem Esstisch gelandet ist, hätte ich mir auch gut vorstellen können. Doch eine Frage hätte ich dazu noch. Wie bewässerst Du die Zwiebeln denn in dem Gebinde?
    Liebste Grüße vom Waldstrumpf MANU

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Antje,
    Wunderschön deine Frühlingsgestecke,
    Bei uns heute wesentlich kälter ist als die Tage zuvor
    Ich habe diese Woche auch mal ein paar Frühlingsblüher geholt.

    Liebe Grüße,
    Eefie

    AntwortenLöschen
  16. ...ach wie schön...das sieht toll aus..bin begeistert...ebenso die Terrine...tolle Bilder!!
    Viel Spaß in Hamburg..ich bin ja leider erst Montag da...!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  17. Danke danke....was für eine tolle Idee...das mache ich auch auf jeden Fall.
    Meine Suppenschüsselsteht bereits auf dem Tisch, den die ist mir heute in die Hände gefallen und da wurde sie gleich dekoriert.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Antje,

    endlich bin ich mal wieder bei Dir und ich trag mich auch nicht als Leser aus.
    Das kommt mir gar nicht in den Sinn.
    Ich bin richtig angetan von Deiner Terrine - ach, wenn der Frühling so toll aussieht, dann freu ich mich schon wahnsinnig auf ihn.
    Herzliche Gratulation auch zu dieser großen Leserschaft. Ich wünsche Dir viele viele weitere Leser mehr.

    Liebe Grüße

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Antje,
    wunderschöne Blumen-Arrangements!! Ich lieb Mühlenbeckia….bei mir halten sie sich ganz gut, ich glaube es liegt daran, dass ich immer vergesse sie zu gießen! :-)
    Viel Spaß auf der Messe!
    Viele liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  20. SIeht toll aus! Ich habe mich auch mit Frühblühern eingedeckt.
    Lg, Sabina

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Antje...
    Das sieht Super toll aus...und die Länge vom Brett. ..perfekt....Gott sei dank haben wir oben noch kein Winter ...ich bin nämlich auch schon eine Jahreszeit weiter...herzlichen Glückwunsch zu deinen 500 Lesern...
    Lg. Conny

    AntwortenLöschen
  22. hui, Dein Gesteck ist gaaaanz schööön :o)))
    ...mich mögen die Mühlenbeckia leider auch nicht :o(((
    hab schon unzählige gekauft....
    Viele liebe Grüße *BBiancaB*

    AntwortenLöschen
  23. aaah, Dein Gesteck ist gaaanz schöööön :o))))
    Tollle Idee mit den Zwiebelchen, klasse!!!!
    die Mühlenbeckia mögen mich leider auch nicht ....
    ....hab schon unzählige gekauft....
    Viele liebe Grüße *BBiancaB*

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Antje,
    so eine alte Suppenschüssel Habe ich im Sommer auf dem Flohmarkt entdeckt .... die steht im Keller und wartet schon längst auf ihren Einsatz ....
    Jetzt wo wir einen großen neuen Esstisch haben sollte da kein Problem sein.
    Ich wünsche dir viel Spass in Hamburg ... Entdecke viele tolle Dinge auf der Messe ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Antje !
    WOW so viele Leser Glückwunsch !
    Ich kann auch nicht mehr vorbeigehen an den Frühblühern...
    Zu schön, wenn da nicht noch der WINTER anstehen würde...
    Ich könnte auf ihn verzichten !
    Deine Suppenschüssel gefällt mir richtig gut !
    Ich wünsche Dir alles Liebe und gute für 2014 !
    (Ich bleibe gern als Leserin !!!)
    Deine Antje (ANI)

    AntwortenLöschen
  26. Was für eine herrliche Idee - und ich verrate dir, dass mich die zarte Mühlenbeckia auch gar nicht mag!! Ich versteh`s zwar nicht, aber es gibt ja Gott sei dank auch noch andere Fein-Blüher. Wie machst du das mit dem bewässern?
    Also mich wundert die grosse Leserschar gar nicht - es ist immer wieder ein Vergnügen bei dir "inezgüxle". Frühlingshafte Grüsse aus der Schweiz von Rita

    AntwortenLöschen
  27. Brauchen die Blumenziebeln denn keine Erde und Wasser? Ich hab null Ahnung! Aber sieht super aus. Bei mir ist erstmal Winter, wenn auch ohne Schnee. Weißt ja, so ein oller Korinthenkacker wie ich braucht die ordnungsgemäße Reihenfolge.
    Herzliche Grüsse
    die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
  28. Hallo! Habe deinen Blog heute "entdeckt" und finde ihn wunderschön. Das Zwiebel-Brett sieht super aus und macht mich als Garten-Lose fast ein bißchen neidisch. Meine Indoor-Weihnachtshyazinthem sind nämlich auch schon alle verblüht und gestern rausgeflogen.
    Viele Grüße,
    Kathi

    AntwortenLöschen
  29. Beautiful Photos! New Follower!
    Hugs,
    Jody

    AntwortenLöschen
  30. Ich lieb diese Blumen. Das vertreibt jede schlecht Stimmung. Danke für die schönen Fotos!
    LG Antje

    AntwortenLöschen