Samstag, 16. März 2013

Grüße aus der Küche

Hallo Ihr Lieben,
 
 
... wollte Euch bloß mal schnell ein paar Grüße aus der Küche senden. Wir haben etwas Stress, weil unser Fußboden im Wohnzimmer und in der Küche gewechselt wird und es jede Menge zu tun gibt. Aber... wenn ich im Stress bin, gehe ich ganz gern in meine Küche und schnippel da rum. Komischerweise kann ich dabei sehr gut entspannen, ich mach das ja freiwillig:-)))
 
Gerade habe ich ein neues Rezept ausprobiert und es schmeckt und riecht nach Sommer, Sonne und Terasse:-))))
 
es sind zwar keine stylischen Food-Bilder, aber dafür schmeckt es sowas von lecker!!!
es ist
 
RUCOLA-WALLNUSS-CREME
 
 
250g Frischkäse,
2 Eßl. Joghurt ( bitte nicht fettarm!!)
2 Handvoll Rucola
4 Eßl. Walnüsse
1 Zwiebel o Schalotte
Salz, Pfeffer
 
allse kleinschnippeln und gut vermengen:-)))
 

 
...und das schmeeeeeeckt!!!

 
...aus den Resten habe ich Pesto gemacht, auch alles kleinschnippeln und in ein Glas geben un d Öl drauf. Den Parmesan gibt es dann später zu den Nudeln

 
wie gesagt, es schmeckt phantastisch nach Sommer und der Duft von frischem Knoblauch weckt Sehnsüchte....
 
 
 
Habt alle ein schönes Wochenende, ich muß jetzt noch die Küche aufräumen...
Seid alle ganz ganz lieb gegrüßt
 
Eure Antje


Kommentare:

  1. Liebe Antje, das sieht so lecker aus!!! Ich glaub ich schicke meinen Schatz noch mal schnell zum Einkaufen Ruccola und Nüsse zu kaufen, solche Sachen lieeeebe ich! Danke das Du das heute gepostet hast so können wir noch die nötigen Zutaten besorgen:-))) LLLG und hab ein schönes Wochenedne:_)

    AntwortenLöschen
  2. KEINE stylischen Footbilder?!?!
    Schau´n doch super aus deine Fotos!
    Mir rinnt schon das Wasser im Mund z´samm; werd ich sicher auch mal ausprobieren; genau meins.

    Wünsch dir ein nicht zu stressiges Wochenende,
    lg Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Ach ich finde die Bilder schon sehr stylisch!
    Und lecker sieht es auf jeden fall aus! Da bekomme ich sofort hunger :)
    GLG Victoria

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Antje das sieht aber auch lecker aus!!!! Da würde ich sehr gerne mal 'naschen'!! Danke für das Rezept werde es bestimmt nachmachen.
    Liebe grüsse ina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Antje,
    dachte mir schon das bei dir einiges los ist.
    Das Rezept von dem Brotaufstrich klingt super ...
    Ich hoffe euer Projeklt "Wohnzimmer" wird so wie du es dir vorstellst ;-)

    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Antje,
    wenn des keine stylischen Foodbilder sind, dann fress ick 'nen Besen!
    Das sieht zum reinbeissen aus, ehrlich! Und das Rezept notiere ich mir gleich mal......das ist doch perfekt für laue Sommerabende und zum Grillen. Äh und überhaupt, des passt sicher immer ;o)
    Ich wünsche dir, dass die Renovierung bald durch ist und wir dann stylische Bodenbilder zusehen bekommen ;o)
    Hab' ein super schönes Wochenende und alles Liebe...
    Kim

    AntwortenLöschen
  7. Oh, das sieht lecker aus! Das würde mir jetzt schmecken! Liebe Grüße und ein schönes WE! Carmen

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Antje,

    Deine Creme sieht sehr köstlich aus! Ein tolles und doch einfaches Rezept. Werde ich gerne mal ausprobieren!

    Herzliche Grüße
    und
    ein erholsames Wochenende
    wünscht Dir
    Anfrieda

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Antje,
    schade, dass ich nicht einmal kosten kann, sieht sooooooooooooo lecker aus, muss ich gleich einmal abspeichern! Viel Kraft noch für die Renovierung!
    wünsche Dir einen schönen Abend und ganz liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  10. Huuuunger!!!!!
    Das Rezept muß ich unbedingt probieren.
    Und ich hoffe, das es dann Bilder gibt, wenn Ihr fertig seid. Laß Dich nicht stressen.

    GLG Karina

    AntwortenLöschen
  11. Oh Antje... das läuft mir jetzt das Wasser im Mund zusammen. Klingt lecker und sieht superlecker aus !!! Na ja, bei solchen Aktionen brauche ich auch gute Nervennahrung *gg* - ein neuer Boden in Esszimmer und Wohnzimmer steht uns leider auch noch bevor... ich bin gespannt auf deinen Bericht !!!
    Ich wünsch dir trotz Boden-Baustelle ein schönes WE mit GLG, Christine

    AntwortenLöschen
  12. Also deine Foodbilder sind doch sehr gelungen! So lieb von dir, dass du sogar im Renovierungsstress noch an uns denkst und uns mit so gluschtigen Rezepten verwöhnst. Das wird bei uns ganz sicher demnächst ausprobiert - mmmmh! sieht so lecker aus! Weiterhin gute Nerven für den Umbau wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen Antje
    Demnächst wird im Flur unser Boden ausgetauscht, und mir geht es da wie dir. Ich entspanne in der Küche. Also werde ich dann mal dein herrliches Rezept ausprobieren. Danke dafür
    Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Antja,
    das sieht superlecker aus..und mit Baguette...bestimmt ein Traum...mmmhh.
    Ich werde es garantiert nachmachen, und da aber auch nicht bis zum Sommer warten. Wir lieben hier Dipps und Cremes als Vorspeise sehr...oder einfach nur zum Salat!!
    ;o)
    Mit lieben Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
  15. ..ich finde Deine Bilder toll...und das was Du gezaubert hast war bestimmt sehr lecker..so was ist genau das richtige für mich!!!
    Lieben Gruß und Bussi
    Anja

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Antje,

    Gut essen .... das sieht so gut aus
    Das Wasser läuft mir in den Mund :)
    Eine gesunde Mahlzeit der uns an den Sommer erinnert
    Aber zuerst Frühling noch!!!!!


    Liebe Grüße,
    Eefie

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Antje,
    das klingt sehr sehr lecker und schaut toll aus, das Rezept werde ich mir notieren.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Antje,

    ich mag die Bilder und vor allem Deinen Text. Ich mag die Art wie Du schreibst sehr gern. Und das Rezept nehme ich glatt mit. Danke schön!

    Hab´s fein.


    Amalie

    AntwortenLöschen
  19. Guten Morgen Antje,
    von wegen keine stylischen Food-Bilder... Deine Fotos sind doch toll geworden!!! Sei doch nicht immer so streng mit Dir!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  20. Ein tolles Rezept,das wird gleich kopiert.Die Fotos schauen doch toll aus.

    Ich wünsche Dir einen schönen Start in die Woche.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Antje,
    da kann ich mich den anderen nur anschließen, jamiiieee sieht das Lecker aus.
    Schade das Du uns nicht alle auf nen bissen eingeladen hast.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  22. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Liebe Antje,

    suuuper Idee! Ich liebe solche Dips/ Aufstriche..
    Hab nur noch ne kleine Frage.. Du hast zwischen durch den leckeren Knoblauch erwähnt,kommt er auch in den Dip mit rein?Denn in deinem Rezept steht er nicht drin..
    ganz liebe Grüße aus Hamburg, Aylin

    AntwortenLöschen
  24. Thank you for every other informative site. The place else may I get that
    kind of information written in such a perfect way?
    I have a venture that I am just now operating
    on, and I've been at the glance out for such information.

    Also visit my blog post ... http://www.biotechnologyreview.net/

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Antje,
    danke für das tolle Rezept.
    Hab´s schon ausprobiert und es schmeckt suuuuper lecker.
    Werd ich ganz sicher öfter machen.
    Danke.
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen